Suchen Menü

Vegane Säuglingsnahrung

Liebe Frau Cremer,

in Ihrem Video mit Carmen Hercegfi rundum vegane Säuglingsnahrungen habe ich jede Menge gelernt und war über das Endergebnis (dass es eigentlich kaum geeignete vegane Säuglingsnahrung gibt) ziemlich überrascht. Vielen Dank dafür!

Ich bin allerdings noch etwas verwirrt, woran ich nun erkennen kann, ob eine Säuglingsnahrung speziell für kranke Kinder entwickelt wurde. Sie nennen speziell unter anderem Prémiriz und Bébé Mandorle als Spezialnahrung für kranke Kinder und leider kann ich auch nach einer längeren Internetrecherche dieser Produkte nicht erkennen, woran ich ausmachen kann, dass es eben nicht für gesunde Kinder ausreichend geeignet ist. Die bloßen Inhaltsstoffe sehen für mich (ernährungswissenschaftlich vorgebildet) durchaus solide aus.

Vielleicht können Sie mir hier auf die Sprünge helfen?

 

Vielen Dank und liebe Grüße,

Geli S.

Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 24.02.2021, 16:22 Uhr
9065 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Vegane Säuglingsnahrung

Liebe Geli,

danke für die positive Rückmeldung.
Bei Prémi riz kannst du folgendes auf der Packung nachlesen:

Prémi riz 1st Stage ist ein Nahrungsmittel für spezielle medizinische Zwecke, das auf hydrolysiertem Reisprotein basiert.

Reisprotein ist nicht als Protein laut EU-Verordnung für Säuglingsanfangsnahrungen zugelassen sondern nur für bilanzierte Diäten. Gleiches gilt für Bébé Mandorle.

Liebe Grüße Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen