Suchen Menü

Vegane Ernährung nach dem Stillen

Hallo, unsere Tochter ist nun knapp 7 Monate alt und ich möchte nun allmählich abstillen. Wir leben vegan und ich habe mich ausfühlich mit dem Thema vegane Anfangsmilch befasst. Nachdem ich das Video "Säuglinge vegan ernähren statt stillen" gesehen habe , bin ich mir unsicher was ich nun tun soll. Ich habe gelesen/gehört das ihrer persönlichen Einschätzung nach die sojabasierte Anfangsmilch mit 3 bewertet wird , wohingegen sie die kuhmilch Alternative mit 7 bewerten. Es widerstrebt mir zwar sehr ihr Kuhmilchprodukte zu geben, aber Humana SL ist anscheinend nur für kranke Kinder bestimmt und Bimbosan (vegan) aktuell nur für knapp 40€/400g inkl. Versand zu bekommen. Daher die Frage: Ist es in dem Alter überhaupt notwenig dem Kind noch Muttermilch/Frauenmilch/Anfangsmilch zu geben oder kann man auch eventuell auf Wasser/Tee zurückgreifen und falls nein ist Humana SL nun vielleicht ein ausreichender Begleiter für die nächste Monate da sie schon 7 Monate Muttermilch bekommen hat ? 

Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 20.09.2021, 19:27 Uhr
9073 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Vegane Ernährung nach dem Stillen

Liebe Luna,
wenn du langsam und allmälich abstillen möchtest brauchst du keine Muttermilchersatznahrung. Beikost wird die Muttermilch nach und nach ergänzen und ablösen.

In der Beikostzeit ist vegane Ernährung nicht sehr kompliziert und als "Milchbrei" könntest du auf Sinlac Brei zurückgreifen.

Diesen könntest du 2-mal täglich als Muttermilchersatz anbieten und ansonsten übliche Beikost wie Obst, Gemüse, Getreide etc. anbieten.

Wäre das eine Option für dich?

Liebe Grüße Lucia

 

 

 

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen