Suchen Menü

Nachts abpumpen

Guten Tag 

 

Seit der Geburt meines Sohnes vor 3 Monaten pumpe ich die MM alle 2-4h ab weil es von Anfang an an der Brust nicht klappen wollte. Nun schläft mein Sohn nachts bis zu 7h durch und in der Zeit habe ich nicht abgepumpt. Ich habe mir Wecker gestellt etc aber man steht ja dann teils doch nicht auf weil man froh ist zu schlafen...

Nun hab ich ein sehr schlechtes Gewissen und Angst das meine Milch weggeht weil es mir doch sehr wichtig ist das mein Sohn weiterhin MM bekommt. Ist es okay nachts nicht zu pumpen oder sollte ich nachts wenigstens einmal?

 

MfG

Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 08.02.2021, 10:02 Uhr
9013 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Nachts abpumpen

Hallo,

solange du genug Milch abpumpen kannst ist alles in Ordnug und du kannst die Nachtruhe genießen. Falls du merkst, dass sich die Milchmenge verringert, solltest du auch Nachts abpumpen.

Liebe Grüße Lucia

Lucia ist Kinderkrankenschwester, Cranio-Sacral-Therapeutin, Babymassagekursleiterin, zertifizierte FenKid-Kursleiterin, Schüssler Salz Beraterin und Autorin von "Für Babys kochen leicht gemacht" und "Homöopathie und Hausapotheke für Babys und Kleinkinder" und des Internetportal babytipps24.de . Als Expertin im Forum 9monte.de beantwortet Sie gerne auch Ihre Fragen. 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen