Suchen Menü

Knäckebrot

Guten Morgen, ab wann darf ich meinem Sohn mal ein Leicht und Cross Knäcke oder Brötchen zum knabbern geben? Oder evtl. auch Dinkelstangen oder hIpp Reiswaffeln? Er ist jetzt acht Monate und ich habe mit fünf monaten mit Beikost angefangen. Er verträgt alles sehr gut und ißt super zu den Mahlzeiten, deshalb möchte ich es ihm nur ab und zu mal geben. Nicht das er zu den Hauptmahlzeiten satt ist. Lieben Gruß Inga
Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 22.03.2013, 09:48 Uhr
9074 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Knäckebrot

Liebe Inga, Leicht und Cross enthält sehr viel Salz und ist deshalb für Kinder ungeeignet. Sehr viel weniger Salz enthält Filinchen (original) das Knusper-Brot und deshalb gut geeignet. Ab etwa 7 Monate sind viele Babys in der Lage an Brot/Brötchen etc. zu lutschen. Das kannst du also probieren. Hier auch ein Rezept für Dinkelstangen http://kochen.babytipps24.de/recipes/dinkelstangen/ LG Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen