Suchen Menü

Getreidekoerner Beikost

Hallo Lucia, 

heute habe ich nochmal eine Frage an dich:

Koennen ab 12 Monate als Beikost auch gekochte Getreidekoerner ( Dinkel, Hafer, Graupe ecc. ) die man vorher etwas mit dem Mixer zerkleinert, gegeben werden ?

Bisherige Antworten

Re: Getreidekoerner Beikost

erklaere mich besser, ich meine geschrotete und dann gekochte Getreidekoerner. 

Duerfen die Kleinen auch schon Frischkornbrei essen ? also aus geschrotetem Koernern den man mit Wasser am Vorabend ansetzt.  

Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 02.09.2018, 14:35 Uhr
9073 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Getreidekoerner Beikost

Liebe Sabi,
ja das ist vollkommen in Ordnung.
Liebe Grüße Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen