Suchen Menü

Frisch gepresste Orange zum Brei

Hallo Lucia,
ist es in Ordnung, eine Orange frisch auszupressen und entsprechend zum Brei zu geben?
Ich bin etwas verunsichert, bezgl. Verträglichkeit und Co, auch bezogen auf das Alter des Babys.
(Mein Kleiner ist 6 Monate alt, ich mache das mit dem Orangensaft allerdings schon eine Weile).
Vielen Dank für Ihre Einschätzung und Hilfe.
Viele Grüße, Claudia
Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 14.03.2019, 14:08 Uhr
8988 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Frisch gepresste Orange zum Brei

Liebe Claudia,
ja das ist vollkommen in Ordnung und sogar "besser" als gekaufter Oragnensaft.

Es kommt vor, dass einzelne Babys etwas wund werden, wenn sie etwas säurehaltiges zu sich nehmen. Das ist jedoch nicht weiter schlimm und mit etwas Wundschutzcreme schnell behoben.

Wichtig ist nur, die Oragne vor dem Pressen zu waschen, damit keine "Schadstoffe" in den Saft gelangen.

Liebe Grüße Lucia

Lucia ist Kinderkrankenschwester, Cranio-Sacral-Therapeutin, Babymassagekursleiterin, zertifizierte FenKid-Kursleiterin, Schüssler Salz Beraterin und Autorin von "Für Babys kochen leicht gemacht" und "Homöopathie und Hausapotheke für Babys und Kleinkinder" und des Internetportal babytipps24.de . Als Expertin im Forum 9monte.de beantwortet Sie gerne auch Ihre Fragen. 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App