Suchen Menü

Essen und Schlafen

Hallo, meine Zwillinge sind jetzt 10 Monate (korrigiert 8 Monate) alt. Ich habe die beiden 9 Monate gestillt, allerdings musste ich von Anfang an beifüttern weil die Milch erst später kam und nie voll ausgereicht hat! Im Krankenhaus und auch weiterhin bis sie 4 Monate alt waren haben sie von Aptamil pdf Nahrung bekommen. Anschließend habe ich auf Pre HA von Bebivita umgestellt, da ich selbst Asthmatiker bin und allergisch auf Gräser/Pollen, Tierhaar, Obst und Nüsse bin!

Meine Mädchen hatten die ersten Monate sehr viel mit Koliken zu tun. Mit der Zeit und nach der Nahrungsumstellung wurde das besser!

Den Beikoststart haben wir mit 5 Monaten in Angriff genommen, haben uns ganz vorsichtig rangetastet,was auch prima geklappt hat!

Allerdings schlafen sie nachts noch nicht so lange am Stück, werden oft wach, schreien direkt und haben auch oft Blähungen! Ich denke zum Teil ist das natürlich entwicklungsbedingt, aber momentan trinken sie dazu auch noch alle 2 bis 3 Stunden 160 bis 200ml pre Milch!

Auch mit Einführung des Abendbreis hat sich das nicht geändert. Den bekommen sie um 18 Uhr und danach geht es dann spätestens 19 Uhr ins Bett! Gegen 21 oder 22 Uhr trinken sie dann die erste Flasche!

Ich rühre den Abendbrei mit pre Nahrung an weil ich noch nicht möchte dass sie kuhmilch bekommen! Kann man da vllt auch Folgemilch nehmen? Hält die länger satt? Und welche könnte man da nehmen? Die sollte ja dann auch HA sein aufgrund des Allergierisikos oder?

Hinzu kommt das eine meiner Töchter vor zwei Monaten eine Neurodermitis entwickelt hat und das trotz HA Nahrung. Momentan hat sie nur einzelne Flecken über den Körper verteilt die scheinbar auch nicht jucken. Da mach ich mir aber jetzt auch Sorgen und hoffe dass sich daraus keine Allergie entwickelt.

Ich freue mich auf hilfreiche Ratschläge!

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App