Suchen Menü

Die Beikost will nicht in das Baby... oder so ;-)

Hallo Lucia,
unsere Tochter wird nächste Woche 6 Monate, weshalb wir gestern mit der Beikost starten wollten. Bislang wird sie voll gestillt.
Ich habe kleine Mengen Pastinaken- und Möhrchenbrei vorgekocht und eingefroren.
Gestern wollten wir mit Pastinake starten und ich habe dann beim erwärmen einen Hauch Rapsöl und Apfelsaft hinzugefügt.
Unsere Tochter mochte ihn jedoch gar nicht, hat direkt das Gesicht verzogen und nach zwei winzigen „Löffelchen“ - wovon natürlich auch nur eine winzig kleine Menge überhaupt in ihrem Mund gelandet ist - angefangen zu würgen, weshalb wir es dann gleich haben sein lassen.
Wir vermuteten, dass sie evtl den Geschmack der Pastinake einfach nicht mag und haben es dann heute mit Karotte versucht - mit dem gleichen Ergebnis. Wir dachten dann, dass es ihr vielleicht nicht fein genug püriert ist, weshalb ich noch ein Gläschen reine Karotte geöffnet habe - und auch hier das gleiche inklusive würgen.
Jetzt wissen wir nicht so recht, wie es weiter gehen soll. Ein paar Tage warten und es noch mal mit Gemüsebrei versuchen? Ihr stattdessen eher mal ein Stück gekochte Karotte in die Hand drücken? Den Mittagsbrei erst mal weglassen und stattdessen nachmittags Obstbrei versuchen? Oder ist das anfangs zu schwierig für das Bäuchlein?
Mit dem Abendbrei starten stelle ich mir eher schwierig vor, da sie abends manchmal nicht mehr sooo gut drauf ist, wenn sie müde wird.
Danke fürs lesen und schon jetzt für die Unterstützung :)
Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 11.09.2018, 17:10 Uhr
9073 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Die Beikost will nicht in das Baby... oder so ;-)

Liebe Samichen,
aus meiner Erfahrung ist es am einfcahsten den Gemüsebrei erst mal weg zu lassen und ihr statt dessen gegarte Gemüsestücks in die Hand zu geben.
Obstbrei ist sehr süß und liefert wenig Nährstoffe. Frisches Obst wie sehr weiche Birme oder Banane als Fingerfodd wären eine gute Alternative.

Bitte schreibe mir, wenn du noch Fragen hast.

Liebe Grüße Lucia

 

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen