Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Bei Pre bleiben

Hallo Frau Cremer,

Unsere Tochter nun 16 Wochen alt, bekommt Pre Nahrung die sie bisher gut verträgt. Schon ab Beginn war sie ein kleiner "Nimmersatt". Irgendwann haben wir ihre Portionsgrößen beschränkt, da sie bei großen Portionen über 200ml gerne gespuckt hat oder Bauchweh hatte. Seit schon vielen Wochen bekommt sie nun pro Portion 170ml und damit ist sie auch immer zufrieden gewesen. Sie hat 5 Flaschen in der Zeit von 7:00 - 20:00 Uhr getrunken und hat immer durchgeschlafen, ab der 8ten Woche. Letzte Woche bekam sie die zweite Impfung und hatte die U4. Ihr gewicht liegt bei 6,7kg.
Seit 6 Tagen bzw Nächten wacht sie Abends bzw Nachts auf und möchte noch mehr trinken. Nur der Schnuller oder schunkeln reichen nicht aus, dass sie wieder einschläft. Somit trinkt sie viel mehr als sonst. Erst habe ich das als Phase oder Schub abgetan, allerdings ist das nun schon recht lange. Dazu ist mir gestern aufgefallen, dass die Pampers recht häufig mit dünnem Stuhl (min. 3mal am Tag) voll ist und das sie vermehrt schwallartig spuckt, unmittelbar nach der Flasche. So als, wenn sie mehr als voll ist und es einfach nicht mehr passt.
Sie ist sonst sehr zufrieden und schläft Nachts auch schnell wieder ein, allerdings schläft sie auch nun über Tag mehr.
Ich habe so von der Betrachtung her das Gefühl, dass sie sehr gewachsen ist die letzten Tag und so würde ja ein Schub passen
Es verunsichert mich allerdings das sie viel spuckt und die Pampers füllt und so viel trinkt, dass die 1000ml nicht reichen.
Kommt das von der Impfung, dass vielleicht Magen und Darm durcheinander sind? Sollen wir weiterhin bedenkenlos so viel füttern? Sollte ggf Nachts auf 1er Nahrung umgestellt werden? Müssen wir evt. nochmal die Kinderärztin aufsuchen?
Mit freundlichen Grüßen
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 22.06.2018, 17:22 Uhr  |  Antworten: 1
    Liebe Bverena, ja die Kinderärztin sollte in jedem Fall einen Infekt...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang