Suchen Menü

Baby zu dick?

Hallo,

unsere Tochter ist nun genau fünf Monate alt. Sie hat bisher immer sehr gut zugenommen und ich habe mir da keine Sorgen gemacht...im Gegenteil. Nun aber höre ich von den Omas des Öfteren "sie ist aber doch etwas pummelig", "so propper seid ihr Kinder aber alle nicht gewesen"
...und überlege doch, ob wir ihr evtl. zu viel geben.

Sie ist geschätzt 70cm groß (zumindest trägt sie seit drei Wochen Gr.74) und laut Waage genau 9KG schwer. Bei der U4 vor zwei Monaten waren es 65cm und 6.800g. Ich finde sie ein bisschen propper, aber völlig ok. 

Der Essensplan sieht momentan so aus (ungefähre Uhrzeiten):

8.15 Uhr 200ml 1er-Milch
11.15 Uhr 160g Brei (Gemüse-Kartoffel-Fleisch) und 50-100ml ungesüßter Tee
14.15 Uhr 200ml 1er-Milch
16.45 Uhr 200ml 1er-Milch
19.15 Uhr 200ml 1er-Milch

Ich gebe ihr mittlerweile zu den Zeiten die Flasche, auch wenn sie noch nicht wirklich quengelt. Das geht bei ihr von einen Moment auf den anderen und sie lässt sich dann nur schwer beruhigen, daher biete ich lieber rechtzeitig an. Sie trinkt auch alles gierig.

Füttern wir zu viel? Sollten wir warten bis sie quengelt? Ich habe nur Bedenken, weil wir dann wahrscheinlich bei den letzte Flaschen bei 14.45 Uhr und 17.45 Uhr landen würden und die Abendflasche dann da sie um 19.30 ins Bett geht zwei Stunden lange vor dem Schlafen wäre.

In den Beikostplänen sehe ich zudem oft, dass viele abends zuletzt Brei geben, wir wollten die vorletzte Flasche durch Brei ersetzen, da sie abends die Flasche im Dunkeln trinkt und dabei auf dem Arm einschläft. 

LG

Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 28.04.2020, 12:50 Uhr
8984 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Baby zu dick?

Liebe Simone,
laut den Werten ist alles Bestens und ich denke, dass der/die Kinderarzt/in zufrieden ist. Auch die Nahrungsmengen sind vollkommen in Ordnung!

Ich möchte dir ans Herz legen, dich weiter auf dein Gefühl zu verlassen und an dem fest zuhalten, was gut funktioniert.

Wenn die Omas mal wieder das Gewicht der Kleinen kommentieren, dann versuche es auszuhalten und bitte die Omas, das doch bitte zu Unterlassen, da die nicht möchtest, dass deine Kleine ein falsches Körperbild entwicklend und sich schon als Kindergartenkind Sorgen machen wird, ob sie zu dick sein könnte. 

Liebe Grüße Lucia


Lucia ist Kinderkrankenschwester, Cranio-Sacral-Therapeutin, Babymassagekursleiterin, zertifizierte FenKid-Kursleiterin, Schüssler Salz Beraterin und Autorin von "Für Babys kochen leicht gemacht" und "Homöopathie und Hausapotheke für Babys und Kleinkinder" und des Internetportal babytipps24.de . Als Expertin im Forum 9monte.de beantwortet Sie gerne auch Ihre Fragen. 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App