Suchen Menü

Baby 7 Monate Stuhlgang immer schwierig

Hallo Lucia, 

wenn das Baby beim Stuhlgang immer schmerzen hat und weder Ärzte noch Osteopathen die Ursache genau nennen können und sagen, dass es vermutlich daran liegt, dass der Darm vom Baby noch nicht ganz entwickelt ist, frage ich mich ob es ein homöopathisches Mittel gibt, das mein Baby entspannen lässt und ggf. die Angst nimmt? 

hierzu hatte ich in einigen Foren von Nux Vomica gelesen, können Sie das empfehlen?

 

viele Grüße 

Grace

Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 15.04.2022, 15:34 Uhr
9074 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Baby 7 Monate Stuhlgang immer schwierig

Hallo Grace,
ein Präparat zum Aufbau der Darmflora wäre eine gute Option.
Zum Beispiel Bigaia, Lactobact BABY TROPFEN, Dr. Wolz Curabiom® Baby.
Liebe Grüße Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Re: Baby 7 Monate Stuhlgang immer schwierig

Bigaia Tropfen hatten wir bereits bekommen, haben leider nicht geholfen. 
Vitamin D in Tropfen nutzen wir ansatt Tabletten. 

Kann man nochmals so eine Bakterien-Kur zu machen? ( mit Curabiom)

Auf die Frage mit Nux Vomica sind Sie noch nicht eingegangen. 

ab morgen sofern das Öl ankommt, werde ich versuchen Laxbene wegzulassen und zweimal täglich Distelöl zugeben. Mein Baby isst nur einmal am Tag Brei (Gemüsebrei). Kann ich es ihm auch pur geben? Da er kein Flaschenkind ist sondern nur gestillt wird. Wasser oder Tee trinkt er leider nur sehr selten und sehr wenig. 

viele Grüße 
Grace

Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 19.04.2022, 13:16 Uhr
9074 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Baby 7 Monate Stuhlgang immer schwierig

Hallo Grace,

ja solange die Probleme nicht behoben sind, macht es Sinn die Darmflora zu unterstützen.

Nux Vomica sehe ich in diesem Kontex nicht als sinnvoll. 

Nein das Öl sollte nicht pur gegeben werden. Es reicht erst mal es zusamen mit der Beikost zu geben und die Beikost entsprechend auszuwählen.

Liebe Grüße Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen