Suchen Menü

Bitte wertet meine Kurve aus

Liebes Team,

auch diesen Zyklus hab ich leider einen verwirrenden Zyklus. Sonst schlagen meine 25er Ovus an, diesen Zyklus nicht - nur die 10er und das am Freitag und am Sonntag. Auch die Tempi sinkt bis unter die Coverline. In der 2. Zyklushälfte helfe ich gerne mal mit Bryophillum nach, bin mir jetzt allerdings gar nicht so sicher, ob der ES stattfand.

Letzten Zyklus hatte ich leider einen Abgang 

Basalkurve

Kommentare

  • Zyklustag 1: Fehlgeburt/ Abgang
  • Zyklustag 16: Ovulationstest 10er positiv, 25er negativ
  • Zyklustag 17: HI
  • Zyklustag 18: Ovulationstest 10er positiv, 25er negativ
  • Zyklustag 19: HI Basalthermometer oft gespinnt - (zu schnell gepiept - Fieber 41,26 angezeigt, dann 36,23 und dann 38,78)
  • Zyklustag 20: Thermometer zu früh gepiept (36,19)

 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 11.01.2023, 19:11 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Hallo Colli,

das sieht hier vom Kurvenverlauf noch nicht nach einem Eisprung aus. Nach einer Fehlgeburt kann sich der Folgezyklus etwas verzögern. Allerdings schwanken die Messwerte so stark, dass sich die Frage stellt, ob Ihre Messtechnik noch optimiert werden könnte oder etwas mit dem Thermometer nicht stimmt?

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Hallo Frau Dr. Grüne,

An ZT 19+20 hat das Basalthermometer tatsächlich falsch angezeigt

Gestern war mein 10er Ovu und mein 25er Ovu positiv. Allerdings hatte ich eine Schmierblutung evtl Ovulationsblutung?

Heute ist die Tempi um 0,5 angestiegen. Wäre es möglich das evtl jetzt ein weiterer Anlauf kommt und das Ei springt? 
Vielen lieben Dank!

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 13.01.2023, 19:23 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Hallo Colli,

das ist natürlich möglich - aber erst wenn ein Anstieg über mindestens 3 Tage erkennbar ist, können wir davon ausgehen, dass das der Eisprung war. Sie brauchen also noch ein wenig Geduld. Melden Sie sich gern in der kommenden Woche noch einmal mit der Kurve. Ich bin gespannt, wie sie sich entwickeln wird.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Hallo Frau Dr. Grüne,

So langsam, aber wirklich langsam steigt meine Tempi an. Ist aber dennoch im gesamten diesen Zyklus sehr niedrig. Ist es zwingend, dass die Kurve in die Höhe schießt? :)

Ganz liebe Grüße und vielen Dank

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 18.01.2023, 09:36 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Hallo Colli,

 ja, in der Methode der Basaltemperaturmessung ist ein Anstieg von mind. 0,2 °C über mind. 3 Tage gegenüber den vorausgehenden 6 Tagen erforderlich, um den Eisprung zu definieren.

https://www.9monate.de/leben-familie/beziehung-sexualitaet/temperaturmethode-basaltemperatur-id94302.html

Bei davon abweichenden Verläufen ist ein längerer Beobachtungszeitraum erforderlich, um den Zyklus beurteilen zu können.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort 

Ja irgendwie kann ich diesen Zyklus meine Temperaturkurve in die Tonne treten leider

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Ich vermute, das der ES immer noch nicht stattgefunden hat. Wie ist ihre Meinung dazu?

ganz liebe Grüße 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 26.01.2023, 11:15 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Hallo Colli,

ja, da dürften Sie recht haben - auch ich kann hier keinen Eisprung erkennen. Hatten Sie auch zuvor häufiger schon mal verlängerte Zyklen?

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen