Suchen Menü

Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

ich denke der Eisprung war am Freitag - was sagen Sie?

viele liebe Grüße 

Katrin 

Basalkurve

 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 30.11.2021, 07:00 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Katrin

das sieht ja schon wieder ganz prima aus - mit einem Eisprung wie angezeigt am 16. Zyklustag.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Vielen Dank Frau Dr. Grüne.


Da ja leider diesen Monat der Eisprung auf der rechten Seite war , wo der Eileiter fehlt , mache ich mir keine großen Hoffnungen...:( 

Viele Grüße 

Katrin 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 30.11.2021, 22:39 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Katrin,

ja, ist zwar nicht unmöglich, aber unwahrscheinlich, dass es in dieser Konstellation klappt - allerdings sind Sie ja immer für Überraschungen gut ...  

:-)

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

ja im Internet findet man auch ein Große Spektrum von "sehr unwahrscheinlich" bis hin zu "in einem großem Prozentsatz möglich..."

ich glaube einfach daran das es möglich ist, sonst ist es für den Kopf und das Herz noch schwerer :( 

viele Grüße 

Katrin 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 01.12.2021, 07:02 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Katrin,

richtig. Die Realität wird der beste Ratgeber sein.
Also Abwarten, Hoffen und Daumen drücken!

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Vielen Dank  Frau Dr. Grüne!

So werde ich es machen!

die Hoffnung stirbt zuletzt !

liebe Grüße 

Katrin 

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Frau Dr. Grüne - halten Sie es für sinnvoll die Eileiter durchgängigkeit des noch vorhandenen Eileiters überprüfen zu lassen? Wenn ja wird es in einer Kinderwunsch Praxis gemacht? Und benötige ich dazu eine Überweisung meines Frauenarztes?

vielen Dank und liebe Grüße 

Katrin 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 01.12.2021, 20:00 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Katrin,

das sollten Sie nicht so bald nach der OP in Betracht ziehen, warten Sie erst mal ein paar Monate ab.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

meinen Sie weil es unwahrscheinlich ist das er verschlossen ist oder weil die OP noch zu frisch ist? Nach der OP sagte mir der Operateur das der noch vorhandene Eileiter optisch auf jedenfall gut aussieht, aber was innen ist weiß man ja nicht .
Liebe Grüße 

Katrin

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 02.12.2021, 07:04 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo  Katrin,

weil die OP noch zu frisch ist und die Wunde belastet würde, falls man Druck ausüben muss.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Danke Frau Dr. Grüne,
Ich werde uns noch etwas Zeit geben um es so weiter zu versuchen.

viele Grüße 

Katrin 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 02.12.2021, 20:08 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo  Katrin,

ich drücke jedenfalls die Daumen!

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Von Herzen Danke Frau Dr. Grüne!

liebe Grüße 

Katrin

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 02.12.2021, 20:40 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

:ROSE:

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Frau Dr. Grüne, 

ich habe noch eine Frage - ich habe schon öfter beobachtet das ich ein paar Tage nach dem Eisprung - in diesem Zyklus gestern - einen Tag sehr viel flüssigen wässrigen Ausfluss hatte -heute wieder nichts. Mein Frauenarzt meinte es könnte sich Flüssigkeit vom Eisprung oder aus dem Eileiter in der Gebärmutter Höhle sammeln und dann mal entleeren, es wäre nicht bedenklich. Jetzt frage ich mich ob denn nicht dann eine ggf befruchtete eizelle Dann mit ausgeschwemmt werden würde? Vielen Dank und liebe Grüße und schonmal ein schönes Wochenende!

Katrin

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 03.12.2021, 21:48 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Katrin,

ein Ausfluss in Zyklusmitte kommt eher aus der Scheide + Zervixsekret, nicht aus der Gebärmutter selbst.
Von daher würde ich mir um die Eizelle keine Sorgen machen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

weil auch eigentlich nach dem Eisprung der Muttermund verschlossen ist oder? Das hatte mich auch gewundert woher das dann kommen soll..

 
meine Thrombozyten lagen Mittwoch bei der Kontrolle übrigens wieder im Normalbereich mit 309.000 :) 

Habe mir fest vorgenommen gar nicht mehr vor Ausbleiben der Periode zu testen. Macht die Enttäuschung dann einfacher wenn direkt der neue Zyklus startet ..

viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Katrin

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 04.12.2021, 12:19 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Katrin,

richtig. Der Muttermund sollte in dieser Phase verschlossen sein.

Was sagt denn Ihr Internist zu der Thrombozytenerhöhung?

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Danke Frau Dr. Grüne.

Kann sich denn soviel Flüssigkeit quasi in der scheide gesammelt haben?

der Ausfluss kam auch nach dem Sex..davor 4 Tage kein GV evtl hat es damit auch zu tun ?
Meine Hausärztin sagt ganz klar das es eine reaktive Thrombozytose war aufgrund der starken Blutung , mein Frauenarzt hat das auch so gesagt. 
mit den Eisen Tabletten ist der HB innerhalb der 14 Tage auch bereits auf 11.0 gestiegen. 
Werde die Tabletten auf jedenfall weiter gewissenhaft nehmen bis der Speicher auch wieder voll ist. 
hab bis jetzt nie gemerkt das die Werte niedrig waren aber denk ewig kann der Körper das nicht kompensieren und ich merke auch das ich schneller aus der Puste bin und oft schwach .

Viele Grüße 

Katrin

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne, 

heute morgen ist meine Temperatur total abgesackt - das hatte ich bis jetzt tatsächlich nur in dem Zyklus mit der Eileiter Schwangerschaft- aber ist wohl eher der sog. Östrogen absacker? Oder einfach ohne Bedeutung...?!

liebe Grüße und einen schönen 2. Advent!:XMAS 02:

viele liebe Grüße 

Katrin

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 05.12.2021, 11:15 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Katrin,

es wäre ja eher der Progesteronwert, der einen Einfluss auf die Temperaturentwicklung hat, nicht das Östrogen.
Eisen und Thrombozytenwert sollten Sie dann einfach weiter kontrollieren und beobachten lassen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Danke Frau Dr. Grüne, ich hatte gelesen das in der Mitte der Luteal  Phase auch das Östrogen nochmal steigt und deshalb die Temperatur nochmal fallen kann - das das Progesteron für den Anstieg zuständig ist das weiß ich ;) 

Wäre denn so ein absacker ein Indiz für eine Störung? Oder darf das sein?

danke und liebe Grüße 

Katrin 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 05.12.2021, 22:35 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Katrin,

nein, das ist kein klares Indiz für eine Störung, wenn es nicht zu einer Blutung oder einem vorzeitigen Ende des Zyklus kommt

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen