Suchen Menü

Bitte werten Sie meine Kurve aus

 

Basalkurve

Kommentare

  • Zyklustag 1: ZT 20
  • Zyklustag 2: ZT 21
  • Zyklustag 3: ZT 22
  • Zyklustag 4: ZT 23
  • Zyklustag 5: ZT 24
  • Zyklustag 6: ZT 25
  • Zyklustag 7: ZT 26
  • Zyklustag 8: ZT 27
  • Zyklustag 9: ZT 28
  • Zyklustag 10: ZT 29
  • Zyklustag 11: ZT 30
  • Zyklustag 12: ZT 31
  • Zyklustag 13: ZT 32
  • Zyklustag 14: ZT 33
  • Zyklustag 15: ZT 34
  • Zyklustag 16: ZT 35
  • Zyklustag 17: ZT 36
  • Zyklustag 18: ZT 37
  • Zyklustag 19: ZT 38
  • Zyklustag 20: ZT 39
  • Zyklustag 21: ZT 40
  • Zyklustag 22: ZT 41

 

Hallo Frau Dr. Grüne
ich bin heute ZT 35, bzw Hochlage+8. Da ich bisher in allen Kurven einen Absacker - der sogenannte Östrogenabsacker- hatte, im letzen Zyklus meiner SS Kurve sogar gleich 3 mal (HL+3/+5 & +9), bin ich nun sehr verwundert das es bisher zu keinen Absacker kamt.
Ich würde jetzt erstmal darauf tippen das mein Körper sich nach der FG reganiriert hat. Denn es ist für mich sehr erstaunlich, das ich in keinem stimulierten Zyklus meinen ES an ZT 27 einen Eisprung hatte. Hab eher wieder mit einem Monster-Zyklus von 49-83 Tagen gerechnet.

Im letzten Zyklus hab ich an ES+9 positiv getestet, da mich die Kurve aber sehr iritiert, möchte ich nun bis HL+12/13 abwarten, also ZT 39/40. Seit HL+3 nehme ich 200mg Progesteron.

Hier mal noch kurz ein vergleich bis zur HL+8 (ab CL ) vom letzen Zyklus und dem aktuellen - vorne SS und hinten aktuel:
HL+1= 0,3 zu 0,25
HL+2= 0,4 zu 0,3
HL+3= 0,2 zu 0,25
HL+4= 0,35 zu 0,4
HL+5= 0,2 zu 0,4
HL+6= 0,35 zu 0,45
HL+7= 0,5 zu 0,45
HL+8= 0,5 zu 0,45


Die HErzen stehen diesmal ja auch gut. mich verunsichert nur, das ich bisher keinen Absacker hatte. Ist dies von Bedeutung?

 

 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 02.05.2021, 21:41 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Kerstl,

das ist doch alles wunderbar, wenn auch verständlicherweise überraschend.
Es wäre ja gut möglich, dass es gleich schon wieder geklappt hat! Ich drücke die Daumen!

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Frau Dr. Grüne,

Scheinbar haben Sie den Namen verwechselt, ich bin LaFee231 :-)

Ja, es war sehr überraschend. Meine Temperatur ist heutevon 36,93 auf 37,07 gestiegen, hoffentlich bleibt sie da auch:GIRL 252:

Ich meld mich mal in 2 bis 3 Tagen wieder.


liebe Grüße
LaFee231

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 03.05.2021, 20:53 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo LaFee,

entschuldigen Sie bitte - der Text war trotzdem für Sie gedacht :-)

Ich verstehe allerdings trotzdem Ihre Kurve nicht ganz, da sie nicht zum aktuellen Datum geführt wird. 
Haben Sie Zyklustag 20 nicht mit dem stimmigen Kalendertag eingetragen?

Mit dem Anstieg heute sieht die Kurve weiterhin sehr vielversprechend aus. Viel Glück!

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Frau Dr.Grüne,

da mein Zyklus über 35 Tagen lang ist, habe ich hier in der Kurve den ZT 1 mit dem  ZT 20 begonnen (man kann hier nicht über den ZT35 gehen). Bin heute ZT 37- Hochlage +10 Tage.

Als heute meine Tempi erneut um 0,05 anstieg, also von 37,07 rauf auf 37,12 hab ich mir gesagt das ich mir nun doch eher einen Test kaufen werde und mit einem hochkonzentrierten Mittagurin testen werde. Gesagt, Getan :-D

Ich durfte tatsächlich am heutigen Mittag der Hochlage+10 positiv testen. :GIRL 252:

Ich warte mal noch das Wochenende ab und werde dann an Montag (HL+16) zum Frauenarzt gehen für HCG-Bestimmung im Blut.


Wie groß ist die gefahr das es nochmal zu einer FG kommt?
Ich meine wer hat schon gerehnet das es direkt danach erneut klappt,bzw das ich überhaupt von alleine bereits an ZT 27 einen Eisprung hatte. Ich bin aufjedenfall positiv gestimmt, denn meine Kurve schaut diesmal ja gaaaanz anderst aus, ohne absacker 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 04.05.2021, 20:39 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo LaFee,

wie wunderbar! Die Kurve schwingt sich auch in ungeahnte Höhen auf!
Testen Sie in 4 Tagen - am errechneten Zyklusende noch einmal, dann können Sie sicher sein.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Medikamente und Fruchtbarkeit

    Bei Kinderwunsch sollten regelmäßig eingenommene Medikamente auf den Prüfstand kommen. Denn manche Wirkstoffe können die Fruchtbarkeit herabsetzen. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen