Suchen Menü

Bitte werten Sie meine Kurve aus

 

Basalkurve

Kommentare

  • Zyklustag 16: Gestern Bier und Vodka Cola. Erst um 3 ins Bett.
  • Zyklustag 17: Kaum geschlafen
  • Zyklustag 18: L-Tyroxin, Allergolil, Ovarivert, fembion1
  • Zyklustag 19: Hasi konnte nicht
  • Zyklustag 22: Schlecht geschlafen. Herzrasen
  • Zyklustag 23: gestern 3 Bier
  • Zyklustag 24: Gestern 3 Bier
  • Zyklustag 28: Schmierblutung
  • Zyklustag 29: Schmierblutung
  • Zyklustag 30: Gestern lange gefeiert. Schmierblutung
  • Zyklustag 31: Schmierblutung
  • Zyklustag 32: Schmierblutung

 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 03.08.2020, 16:59 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Drachilein,

die Kurve verläuft recht unruhig, auch die Schmierblutungen lassen vermuten, dass die Gelbkörperfunktion nicht sehr stabil ist.
Sind Ihre letzten Zyklen ähnlich verlaufen?

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Dr. Grüne, 

seit meiner letzten Fehlgeburt im Dezember habe ich einen sehr wechselhaften Zyklus. Mal 26, dann 22, dann 34, jetzt 28 Zyklustage. Seit vier Monaten habe ich dann auch noch die Schmierblutungen vorweg über 4-5 Tage.

Davor waren es immer genau 28 Zt. ohne Schmierblutungen.

Was könnte ich für die Gelbkörperfunktion tun?

Liebe Grüße

Claudia (Drachilein)

 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 04.08.2020, 15:12 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Drachilein,

ja, das klingt nach einer nicht optimalen hormonellen Situation, besonders die Blutungen vorweg.
Wie alt sind Sie?

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Ich bin dieses Jahr 40 geworden.

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 05.08.2020, 10:16 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Drachilein,

möglich, dass das Alter eine Rolle spielt und die Zyklen nicht mehr optimal verlaufen. Lassen Sie mal zu Zyklusbeginn einen Hormonstatus überprüfen einschließlich AMH Wert.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo,

ich bin total verunsichert. Ich habe für die Gelbkörperschwäche Uterogest bekommen. Das soll ich ab Zt. 12 bis Zt. 28 nehmen. Das wäre heute.

Ich versuche schwanger zu werden. Ich habe aber gelesen, dass das Progesteron den Eisprung unterbindet.

Ich teste mit einem Ovulationstest. Der hat zwar den Östrogenanstieg vor einigen Tagen gefunden, aber nich keinen LH-Anstieg.

Sollte ich das Uterogest wirklich vor dem Eisprung nehmen?

LG Drachilein

 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 15.08.2020, 19:37 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Drachilein,

haben Sie keine neue Kurve geführt?
So lässt sich dazu leider nichts sagen.
Günstiger ist es, mit Utrogest erst nach dem bestätigten Eisprung zu unterstützen. Wenn die Dosis nicht zu hoch ist, wird er jedoch nicht verhindert.

viele Grüße
Dr. Grüne
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App