Suchen Menü

Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Abend Frau Dr. Grüne,

nach einem frühen Abgang im letzten Zyklus war der Anfang noch ungewöhnlich hoch von den Temperaturen her. Danach verläuft die Kurve diesen Monat wieder etwas unruhig. Seit 4 Tagen bin ich zusätzlich noch erkältet und der Eisprung hat sich bei Erkrankung sonst immer verschoben. Jetzt weist jedoch alles auf einen Eisprung hin (MuMu auch abends hochstehend, Mittelschmerz, Zervixschleim). Leidet die Eizellqualität unter der Erkältung oder der Medikation? Könnte ein ES jetzt schon stattfinden oder meinen sie, er verschiebt sich doch noch?

Vielen Dank schon einmal und ein frohes und gesundes neues Jahr noch für sie.

LG Andi

Basalkurve

Kommentare

  • Zyklustag 1: Migräne
  • Zyklustag 4: Kopfschmerzen
  • Zyklustag 5: Migräne, Magenschmerzen
  • Zyklustag 6: Migräne, Magenschmerzen
  • Zyklustag 7: Kopfschmerzen
  • Zyklustag 8: Migräne, Ovula Nabothi rechts, mensartige Schmerzen
  • Zyklustag 9: Schmierblutung
  • Zyklustag 14: Gewicht hoch
  • Zyklustag 15: eiweißartiger Schleimpfropf am Toilettenpapier
  • Zyklustag 16: Erkältung, MuMu auch abends hochstehend
  • Zyklustag 17: Erkältung, Migräne mit Durchfall und Erbrechen
  • Zyklustag 18: Erkältung, vermehrt Stuhlgang
  • Zyklustag 19: Erkältung

 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 08.01.2020, 06:57 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

bei einer starken Erkältung mit Fieber kann man das nicht ausschließen.
Medikamente wie Paracetamol oder Ibuprofen wirken fiebersenkend, beeinflussen also je nach Einnahmezeitpunkt den Messwert.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

vielen Dank für ihre Antwort. 

LG Andi

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 08.01.2020, 20:26 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

 gern - bis in ein paar Tagen! Gute Besserung!

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

ich habe die Kurve so gut es ging aktualisiert. Leider habe ich an den spannenden Tagen im Kurzurlaub mein Thermometer vergessen. Meinen sie, dass ein Eisprung stattgefunden hat. Und wären auch Tag 20/21 möglich? Denn aufgrund der letzten Zyklusbeobachtungen würden Zervixschleim und Höhe/Beschaffenheit des Muttermundes dazu passen.

Mit freundlichen Grüßen

Andi

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 14.01.2020, 15:05 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

noch ist der Anstieg nicht sehr ausgeprägt. Von daher möchte ich mich hier in Bezug auf den Eisprung nicht festlegen. Tag 20 oder 22 sind aber durchaus mögliche Eipsrungtage.
Warten wir mal noch ein paar Tage ab.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Vielen lieben Dank für ihre schnelle Antwort.

Es ist aber auch wirklich ärgerlich,dass ich das Thermometer nicht eingepackt habe.

Dann warte ich mal noch ein paar Tage ab. 

Viele Grüße

Andi

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 14.01.2020, 15:33 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

es wird sich schon noch zeigen, wohin es geht. Die Unsicherheit einiger weniger Tage spielt da keine große Rolle.
Bis bald,

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Sie finden immer die richtigen Worte. Vielen lieben Dank dafür.

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 15.01.2020, 17:07 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

freut mich, wenn Sie sich hier gut aufgehoben fühlen.
Heute hätten wir eigentlich gern einen weiteren Anstieg der Kurve gesehen, aber es läuft eben nicht immer alles nach Wunsch ...

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

bei Ihnen fühlt man sich in der Tat gut aufgehoben.

Ja, ich hätte auch so langsam mit einem weiteren Anstieg gerechnet. Ich vermute ja, dass es zwar einen Eisprung gab, aber die Eizelle durch die Erkältung vielleicht keine gute Qualität mehr hatte. Hauptsache der Zyklus nimmt seinen Lauf, sodass wir bald in den nächsten Zyklus starten können.

VG Andi

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 16.01.2020, 15:03 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

das wäre schon gut, wenn es einen Eisprung gab, damit wird der Zyklus zumindest keine unkalkulierbare Länge haben.
Ohne Eisprung kann sich das hinziehen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Dank PCO war mein längster Zyklus 142 Tage. Von daher bin ich über jeden Zyklus der unter 50 Tagen liegt schon glücklich. 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 16.01.2020, 18:18 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

ja, da haben Sie recht. In langen Zyklen findet kein oder nur ein später Eisprung statt. Über das Jahr gesehen sind die Chancen auf eine Schwangerschaft deshalb gering.
Waren Sie wegen des PCO schon mal beim Diabetologen (Ausschluss Insulinresistenz)?

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

ich habe eine stark ausgeprägte Insulinresistenz und bekomme seit 1 1/2 Jahren Metformin in Höchstdosis. Seitdem haben sich Gewicht und Zyklen zum positiven verändert. Zwei Mal hat es auch schon mit einer SS geklappt, aber diese endeten immer mit einer Fehlgeburt.

VG Andi

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 17.01.2020, 16:26 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

ja, genau. Metformin wirkt sich beim PCO günstig auf den Zyklus aus. Wie sieht es denn mit Ihrem BMI aus? Machen Sie regelmäßig Sport?

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Guten Morgen Frau Dr. Grüne,

der BMI ist in den letzten 1 1/2 Jahren von 36 auf 30 gesunken. Sport habe ich schon immer mehrmals die Woche gemacht. 

Ich hatte bei Pilleneinnahme einen BMI von 27 und nach dem Absetzen stieg er, ohne Veränderung des Ernährungs- oder Sportverhaltens, stetig an. Das Metformin hilft da unglaublig dolle.

Was sagen sie heute zu meiner Kurve? Jetzt steigt sie langsam.

LG Andi

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 18.01.2020, 09:38 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte werten Sie meine Kurve aus

Hallo Andi,

prima, da sind Sie auf einem guten Weg.
Der Zyklus scheint auch auf einem guten Weg zu sein. Wenn die Temperatur noch weiter steigt, dürfen wir von einem Eisprung ausgehen. Heute bin ich da noch nicht ganz sicher.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App