Suchen Menü

Frage zu VU

Hallo ihr Lieben,
ich versuche seit einiger Zeit - recht vergeblich - rauszufinden, welche Untersuchungen einem als werdende Zwillingsschwangere denn zustehen. Sind das mehr Untersuchungen als bei einer Einlingsschwangerschaft? Wie viele und welche bezahlt die GKV? Ich habe zwar im www schon einige Infos gefunden, dass "im allgemeinen mehr Untersuchungen gemacht" werden, trotzdem weiß ich ja immer noch nicht, welche einem wirklich zustehen. Wisst ihr was ich meine? Oder drücke ich mich etwas wirr aus?
Danke für eure Antworten
Cloudy
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.08.2006, 12:16 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Cloudy, dier erste zusätzliche untersuchung wird bei mir nächste...  Mehr...
  • 18.08.2006, 12:42 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Cloudy, mein FA hat mich bis zur 29. SSW alle vier Wochen...  Mehr...
  • 18.08.2006, 13:04 Uhr  |  Antworten: 1
    hallo, als Mehrlingsmama bist du Risikoschwangere und hast somit eine...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App