Suchen Menü

:-))) Wir sind zuhause :-))

Hallo,
tut mir leid, dass ich erst jetzt schreibe... hatte viel zu tun...
Jetzt ist alles wieder an seinem Platz, wir haben uns an die "neue" Umgebung gewöhnt und auch schon die erste Nacht zu viert im Schlafzimmer verbracht. Julie ist momentan sehr anhänglich und kommt immer wieder aus ihrem Zimmer "Angst hab"... keine Ahnung woher das kommt. Ich nehme mal an, dass es nicht nur das Gewitter neulich war, sondern auch die Angst vor dem was jetzt neu für sie ist, vielleicht Verlustangst!?!
Ansonsten ist sie aber sehr brav und super lieb zu Mailine.
So, nachdem ich ja am Samstag heimlich angelegt habe (es hieß ja, zuerst soll sie aus der Flasche trinken können...bla bla...) ging es rasant aufwärts :-) Sie mag wohl keine Gumminuckis ;-) Jedenfalls sind wir gestern abend um 20 Uhr gesund und voll stillend entlassen worden (der Augenarzt ließ solange auf sich warten).
Heute dann alles aufgeräumt und uns wieder eingerichtet. Mailine schläft und trinkt und schläft und trinkt ....
Eben allerdings wurde mir ganz anders. Sie hat erstens wohl nen leichten Schnupfen (dabei hab ich so auf Durchzug-vermeiden geachtet :-(( und zweitens hat sie zweimal stark erbrochen... Die letzte Stillmahlzeit war jetzt um acht und bisher schläft sie hier auf dem Sofa hochgelagert im Stillkissen....)
Ich danke Euch allen für die vielen Lieben Grüße, Anrufe, SMS und das Daumendrücken!!! Ihr seid spitze :-)))
Mailine wog gestern übrigens 2295g und war 47,5cm groß.
Knuddler an Euch alle :-))
LG
Andrea mit Julie und Mailine
Bisherige Antworten

P.S: Bilder im Profil

Das oberste ist von gerade eben :-))

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

das ist ja schön, daß ihr endlich alle daheim seid + ihr euch jetzt so richtig aneinander gewöhnen könnt! beobachte das mit dem erbrechen halt, aber wenn das nur was einmaliges war, brauchste dir glaub ich keine sorgen machen! der schnupfen ist natürlich doof! lg coko

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Danke Dir!
Erbrechen war dann auch wieder schnell vorbei und der Schnupfen wurde wohl auch dank Mumi-Antikörper schnell verbannt *freu*
LG
Andrea

schön zu hören! lg

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Hallo Andrea,
lass dich mal drücken *g* ich finde es super, dass ihr endlich zu hause seid und ich wünsche euch eine wunderschöne erste Zeit, viel Ruhe und keine Sorgen. Schön, dass du wieder da bist.
VLG Sandra (32 SSW)

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

hi sandra,
wie gehts dir und der maus inside??? wie verträgst du die hitze???
wie gehts noah? freut er sich auf seine schwester???
vlg, nicki

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Hallo Nicki,
mir geht es ganz gut. Das Wetter hat sich ja etwas abgekühlt und das ist auch gut so. Mein Kreislauf hätte bestimmt bald schlapp gemacht. Ansonsten habe ich die Hitze gut vertragen. Ich habe auch noch nicht so viel zugenommen (trotz Eiskonsum in Massen *ggg*) und Wasser habe ich auch nicht. Ich denke, dass macht viel aus.
Noah geht es gut. Wenn man ihn nach dem Baby in Mamas Bauch fragt, dann sagt er immer, dass er eine Schwester bekommt, aber ansonsten interessiert ihn das alles immer noch herzlich wenig. In gut acht Wochen sieht das anders aus *g* Er hat keine Vorstellung davon, dass dann ein Baby bei uns wohnt. Ich bin gespannt.
Wie geht es euch? Ich hoffe es sind alle gesund und munter. Was macht das Familienleben?
VLG Sandra (jetzt schon 32SSW)
PS: Darf ich dich zu meiner SMS-Partnerin machen? Irgendeiner muss hier ja posten, wenn die Maus da ist. Das wäre super lieb.

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

hi sandra,
aber gerne bin ich deine sms-partnerin *freufreu*. ja, denke oft an euch. amelie hat in 10 1/2 wochen geburtstag. so lang isses also net mehr. sowohl zu deinem geburtstermin, als zu ihrem geburtstag.
super, dass es dir so toll geht.
talissa war auf dem gleichen stand wie noah. also mach dir keine sorgen. momentan sieht sie amelie als konkurrentin, denn die läßt sich jetzt nix mehr weg nehmen sondern nimmt auch weg. ein jammer :-) für talissa.
unser familienleben ist nun viel entspannter. wir sind alle bissl krank (amelie hat moe, talissa husten, ich husten/haarausfall). dem einzigsten, dem es richtig gut geht, ist dem papa.
aber wird schon wieder werden.
vlg an dich, nicki

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Hallo Nicki,
so ganz ohne Bakterien geht es bei euch wohl nicht ;o) aber hauptsache ihr findet zueinander und alles ist entspannt.
Amelie wird schon ein Jahr!?!? Wo bleibt die Zeit??? Ja und in acht Wochen ist unsere Maus auch schon unterwegs. Ich kann es kaum glauben.
So, jetzt muss ich zum Geburtsvorbereitungskurs.
VLG Sandra

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

hi sandra,
na am 13.10. wird sie ein jahr, sind also noch 2 1/2 monate zeit.
gvk...und machts spaß???
vlg, nicki

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Hallo Nicki,
2 1/2 Monate sind ruck zuck vorbei ;o)
In dem Kurs komme ich mir manchmal etwas verloren vor. Denn ich bin zwar eine von denen, die das zweite bekommen, aber irgendwie ja auch das erste. Denn ich befinde mich ja jetzt in einem Stadium von ss-sein, dass ich noch nicht kenne. Ausserdem kann ich die Ängste und Sorgen meiner Kolleginnen nur schwer nachvollziehen. Ich bin sehr entspannt und mache mir um nichts Gedanken. Vielleicht kommt das noch, aber momentan denke ich mir immer, dass es schlimmer als es war nicht werden kann. Das ist den anderen gegenüber bestimmt nich gerecht, denn die machen sich wirklich Sorgen und haben Ängste. Wie war das bei dir?
LG Sandra

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

hi sandra,
ich hab ja auch einen gvk gemacht. ich fand es "witzig", was für sorgen und ängste sie hatten, da mir das total banal vorkam.
also ich hab mich net drüber amüsiert, aber für mich waren das total kleine probleme. weißt du, wie ich meine. bei vielem konnte ich auch helfen, beruhigen, da ich ja talissa schon hatte. und ich war die einzigste mami, die das 2.kind bekam.
ich denke, mit unseren geschichten, das ist immer was anderes, wenn man dann auf erstmamis trifft, die an sowas, wie es ja auch sein sollte, gar net denken. wir sind da einfach gebrannte kinder.
vlg, nicki

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Hallo Nicki,
genauso empfinde ich das auch.
Es ist eben nicht so einfach sich in die Lage der anderen zu versetzen, wenn man so etwas erlebt hat, wie wir. Umgekehrt genauso. Ich wünsche es niemanden.
LG Sandra

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Danke Sandra,
wie geht es dir denn? Ich hatte GsD keine Probs mit der Hitze und dem Bauch. Ich hoffe, dass auch DU die Hitze gut wegsteckst :-)
Halte bitte noch schön weiter durch, ja? Es reicht, wenn hier einer die Statistik kaputt macht, gelle? :-)
LG
Andrea

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Hallo Andrea,
die Hitze fand ich auch nicht besonders schlimm. Nur, wenn es schwül war, dann hat mein Kreislauf nicht so recht mitgemacht. Ich werde mir große Mühe geben noch weiter durchzuhalten. Bis jetzt sieht alles gut aus.
Wie kam es denn bei dir dazu, dass die Maus zu früh kam? Oder hab ich das überlesen?
VLG Sandra

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

hallo andrea,
freue mich total für euch und vor allem auch, dass mailine so fit ist und die kh-zeit somit net so lang war.
nun könnt ihr endlich euer glück zu viert genießen. bilder wunderschön! tanja hatte mir schon eines per mms geschickt!
zu julie: ich würde sie einfach jetzt gewähren lassen. ist alles neu und für sie auch eine gewaltige umstellung. der alltag und der normale gang kommen wieder von ganz alleine. wirst sehen.
so, und nun genießt die zeit!!!
vlg und nen dicken knuddler, nicki

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Hallo Nicki,
danke dir. Tja, gestern war es echt heftig mit Julie... sie sollte schlafen gehen, hat aber nur GEBRÜLLT, rief mich und ihren Papa oder Dea und Bastian.. und ANGST...
Zuerst versuchte ich es mal mit "Es reicht jetzt...!!" aber Pustekuchen... sie schluchzte echt erbärmlich... Aber dann durch Zufall hat was geklappt: Ich sagte,das ich zur Toilette muss und dann sofort wieder komme. Aber sie sollte bitte aufhören zu weinen. Sie hat sich dann hingesetzt und gewartet. Ich dann wieder raus, mit den Worten, ich geh was trinken und komme dann wieder. Ich war dann etwas 10 Mal was trinken und wieder rein, mit immer länger werdenden Abständen... auf einmal schlief sie! Ohne sich in den Schlaf zu weinen!! freu
Mir tat sie sooooo leid die Maus.
Hab ich jetzt eben zu hause auch gemacht fürs Mittagschläfchen... bis jetzt ist Ruhe und ich war schon ca 15 min nicht mehr drin...
Wie geht es Dir??? Was macht deine Erkältung/Stimme? Wie geht es Amelie und Talissa??
Dicken Knuddler zurück,
Andrea
P.S: Tanja sagte, dass ihr euch demnächst in Kassel treff. Musst mal vom Hotel dort berichten... suchen ja auch noch eines fürs frühchentreffen..

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

hi andrea,
das wird jetzt bestimmt eine weile immer mal so kleine fälle geben. aber das ist auch gut so, denn julie erlebt es so bewußt, dass da nun noch jm. da ist und das ist sehr wichtig.
bei uns gabs das auch und es hat auch ein bißchen gedauert. aber alles kommt ins lot.
mir gehts immer noch bescheiden. stimme ist zwar wieder da, aber der husten..ich hasse es. man bellt, bellt und bellt, schwitzt, schwitzt und schwitzt. echt eklig.
wie gehts mailine? wann ist dein schatz jetzt weg? dann ruf ich abends mal durch. soll ich vorher ansimsen, ob es paßt?
wegen forumtreffen: ja stimmt, aber ich bin net im hotel. da wir nur 140km entfernt wohnen, fahren wir wieder heim. weiß jetzt gar net, ist tanja im hotel??
dicken knuddler, nicki

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Von uns auch herzlichen Glückwunsch und geniesst die Zeit!!!
Alles Liebe Silke mit Max 9 Wo alt...

Re: :-))) Wir sind zuhause :-))

Liebe Andrea,
jetzt komme ich endlich dazu, Dir auf Dein "zu Hause"-Posting zu antworten.
Wie geht es Euch inzwischen? Alles schon einigermassen eingespielt? Die Fotos sind ja zuckersüß, und ich hoffe, dass es mit dem Forumstreffen klappt.
Übrigens hatte ich Dir noch den Link zu meiner damaligen Umfrage geschickt, selber habe ich mich noch nicht um die Wohnorte kümmern können, ist echt zuviel los bei uns.
LG Katrin
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen