Suchen Menü

Wie findet man eine Tagesmutter???

Hallo ihr Lieben,
ich bin aus Berlin und muss ab Mitte August diesen Jahres wieder arbeiten. Leider ist das Berliner Amt nicht wirklich schnell mit dem Finden einer Tagesmutter für meine Kleine. Kann man auch privat eine Tagesmutter suchen oder muss man das übers Amt machen und wenn ja, was soll ich bloß machen wenn die bis Mitte August niemanden finden??
Vielen Dank im Voraus für jegliche Infos.
LG Anne und Mia 5W6T
Bisherige Antworten

Re: Wie findet man eine Tagesmutter???

Ich habe in diesen kleinen Stadtteilzeitschriften inseriert (die immer wöchentlich kostenfrei im Briefkasten liegen), dass ich eine Tagesmutter suche. Hatte bisher auch gute Resonanz und bin jetzt gerade in der Entscheidungsphase. Versuche es doch mal! Bei den großen Tageszeitungen (Berliner Zeitung, Tagesspiegel usw.) melden sich meistens nur die echten Kinderfrauen, die auch eine entsprechende feste Anstellung im Haushalt suchen und demzufolge auch so bezahlt werden möchten.
Die Frauen, die sich bei mir gemeldet haben, wollen meistens alle sehr gern wieder einen kleinen Säugling betreuen und in ihrem alten Beruf arbeiten (Krippenerzieherin u.ä.)
Viel Glück!

Re: Wie findet man eine Tagesmutter???

Hallo vielen lieben dank für die info!! wie sieht es denn dann mit der bezahlung aus?? das amt hat mich ja auf 129euro im monat verdonnert!! ich kenne mich damit überhaupt nicht aus!! ich will einfach, dass meine kleine in guten händen ist, sie ist ja dann erst knapp 3 monate!! hab da ein wenig angst!!
liebe grüße anne

Re: Wie findet man eine Tagesmutter???

Die Bezahlung mußt Du dann individuell aushandeln. Wenn die Tagesmutter zu Dir ins Haus kommt, dann betreut sie ja nur Dein Kind und dann sind die Sätze etwas höher als wenn Du das Kind zur Tagesmutter bringst.
Ich verhandele so zwischen 5,00 und 5,50 ?/Stunde, allerdings ohne irgendwelche Hausarbeit, sondern reine Kinderbetreuung bei mir im Haus. Mein Wurm ist dann auch erst 8 Wochen alt, wenn es soweit ist mit der Betreuung. Du mußt Dir wirklich mehrere Frauen anschauen und dann sehen, wo Du das beste Gefühl hast.
Mit den Sätzen beim Jugendamt kenne ich mich nicht aus, da ich mich da noch nicht gekümmert habe. Das hätte ich dann gemacht, wenn die private Suche nichts gebracht hätte. Ich wollte aber vom Jugendamt keine Tagesmutter oder Kinderfrau "vorgesetzt" bekommen. Deshalb dieser Weg, der wahrscheinlich der teuere ist!

Re: Wie findet man eine Tagesmutter???

super, jetzt weiß ich wenigstens bescheid. vielen lieben dank für die infos!! beim ersten kind ist das ja wirklich noch alles neuland!! ;-)
einen sonnigen tag noch.

Re: Wie findet man eine Tagesmutter???

Hallo Anne,
was bei uns im Ort auch recht gut geht, sind Aushänge an den schwarzen Brettern der Supermärkte in der Nähe und auch in den diversen Kindergärten.
LG Uta

Re: Wie findet man eine Tagesmutter???

Hi Anne,
du kannst auch im Netz schauen, z. B. unter mhmhmh.tagesmutter.deäh (du weißt schon)!!!
LG Ivonne
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Trotzphase beim Kind

    Die Trotzphase gehört zur normalen kindlichen Entwicklung. Als Fachbegriffe verwendet man hier auch Autonomiephase oder Autonomiebestreben. In der Trotzphase lernt das Kind, einen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen