Suchen Menü

studienplatzvergabe. Ist man mit Kind im Vorteil??

Hallo!
Ich möchte gern mal wissen ob ich bei den Wartezeiten auch die Erziehungszeit mit angerechnet bekomme????
Ausbildung zählt aber wie ist das mit Kind? Möchte nämlich nicht ewig warten und der NC ist extrem hoch angesetzt.
Hat eine von euch Erfahrung?
Liebe Grüße, Katrin
Bisherige Antworten

Glaub ich nicht...

Hallo
die Uni ist nicht für Mütter gemacht *seufz*. Deswegen ist der Fall das Du Kinder hast auch meist gar nicht erst bedacht. Bei mir war es immer so, dass man mir in allen Fällen sowas sagte wie "Ja Pech, aber KInd hat nix mit der Uni zu tun. Vorteile usw. gibt es nur für studienbedingte "schwierigkeiten".
Ich werde auch nie verstehen wieso eine diabethes kranke schwester bafög höchstsatz bedeutet, und ein kind gar nicht gezählt wird... egal.
Mach dich schlau... Was möchtest du den studieren?
Ach ja, soviel ich weiss wird wartezeit angerechnet
LG Sabine

Re: Glaub ich nicht...

Hallo Pappa!
ja die normale Wartezeit wird angerechnet. Ich will aber BWL studieren und da gab es letztes jahr 9!! Wartesemester! Uff...
Für meine Berufsausbildung bekomme ich, da sie vor 2002 beendet war lt. dem grünen Studienhandbuch sogar 4 Semester erlassen. Das wären dann aber immer noch 5!!! Außerdem bin ich schon 26. Ich muß bis 29 angefangen haben um überhaupt noch einen Bafög Anspruch zu haben. Vielleicht wird das Alter ja noch irgendwie berücksichtigt??? Weißt Du da was? Man ist eben nur schlecht informiert.
Katrin

Re: Glaub ich nicht...

Hallo Katrin,
warum fängst Du nicht an der FernUni in Hagen an?
Da gibt es keinen NC, keine Wartezeit, und Du kannst von Zu Hause aus studieren. Sicher, hat auch extreme Nachteile, weil man immer auf sich allein gestellt ist.
Ich hab aufgehört, als Patrick auf die Welt kam, hab mich jetzt zum kommenden Semester aber wieder eingeschrieben und möchte weitermachen. Falls Du Fragen hast, mail mir einfach, Du kannst Dich noch bis zum 01.09. einschreiben.
Viele Grüße
conny

Re: studienplatzvergabe. Ist man mit Kind im Vorteil??

Hallo katrin,
also Wartezeit wird angerechnet , ab dem Monat wo du deine Hochschulreife bekommen hast.. egal was du danach gemacht hast. Ich habe beispw. 1998 Abi gemacht und 2003 angefangen zu studieren. Hatte dann sozusagen 11 Wartesemster und bn gleich genommen worden auch ohne die benötigte NC -Note.
Also viel Spass!
Liebe Grüsse Franzi

..ups

hab ejetzt unten gesehen , das du jetzt ja dein Abitur genacht hast. Da weiß ich das leide rnicht mit den Anrechnungszeiten.. im Normalfall ist es so wie ich oben gesagt habe. Aber selbst wenn sie dich auf dem Weg nicht nehmen würden , gleich einen Härtefallantrag stellen, das du schon ein Kind hast Ausbildung etc und dadurch ja schon älter und deshlab das Studium "dringender" brauchst.. dann denk ich schon das des klappt.
LG Franzi

Re: studienplatzvergabe. Ist man mit Kind im Vorteil??

hallo katrin!
gäbe es denn für dich eine alternative? also ein anderes stidum, aber auch im wirtschaftlichen bereich? zb an einer fachhochschule oder ähnliches?
ich wusste gar nicht, dass BWL so einen hohen NC hat.
mhm, ich glaube, ich würde wirklich was anderes studieren, es gibt doch so viele studienfächer im wirtschaftlichen bereich und ob man als BWLerin unbedingt einen job hinterher geschmissen bekommt, wage ich ja zu bezweifeln. ich weiß, dass ich da gut reden habe, als sonderpädagogin bekomme ich nämlich auf jeden fall was, aber wäre ich jetzt in deiner situation und müsste 5 semester warten, hätte ich wohl auf sozialarbeit o.ä. umgesattelt!
viel glück für dich!
lg, sada
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen