Suchen Menü

Weiß nicht mehr weiter!

Meine kleine ist jetzt 7 1/2 Monate alt. Wir haben seit Monaten kein Problem mit dem Durchschlafen gehabt, aber jetzt auf einmal bekommt sie voll ne Meise! Sie bekam bis vor ca. einer Woche abends ca. 18-19 Uhr ihr letztes Fläschchen bzw. Brei und lag dann spätestens um 20 Uhr im Bett. Sie schlief dann bis 6.30 Uhr durch.
Aber jetzt kommt sie jede Nacht und hat plötzlich riesen Hunger! Letzte Nacht ist sie sogar 2mal wach geworden und wollte die Flasche! Ich glaube eigentlich nicht, daß es nur ne Macke von ihr ist, denn sie hat wirklich Hunger und trinkt bis auf den letzten Tropfen aus!
Was soll ich denn bloß machen, damit sie es sich nicht wirklich angewöhnt? Ich denke ab 6 Monate braucht ein Baby nachts nichts mehr? Hat es vielleicht damit zu tun, daß sie gerade eine für sie sehr spannende Phase hat? Sie kann sich jetzt nämlich fortbewegen ( Zwischending zwischen robben und krabbeln). Außerdem finde ich sie Nachts auch immer öfter knieend wippend am Fußende vor (halbschlafend).
Also her mit euren Tips! Ich hab keine Lust nach 7 Monaten plötzlich mit Nachtschichten anzufangen!
LG Katrin
Bisherige Antworten

Re: Weiß nicht mehr weiter!

Hallo Katrin!
Willkommen im Club! Meine Maus (fast 8 Monate) hatte auch zwei Wochen lang Nachtschichten. Und wie! Eine Stunde lang Blabla und dann vom Blabla noch Hunger. Ich gab ihr aber immer was, weil ich a) danach just meine Ruhe hatte und b) sie mir leid getan hätte, wenn sie nichts bekommen hätte.
Ich denke wirklich, dass es sich in dem Alter um massiven Kalorienverbrauch wegen Wachstumsschüben und absolut aktivem Spielen handelt. Die Kleinen sind ja den ganzen Tag in Bewegung.
Mach Dir mal nicht so viele Gedanken. Sarah hat diese Phasen nie länger als ein/zwei Wochen und hat sich das nachts Essen deswegen auch nicht angewöhnt. Ich denke, das hört bei Deiner Kleinen auch bald wieder auf.
L. G. Rita

welcome to the CLUB

hallo
meine tochter (7 monate) hatte exakt die gleiche spinnphase. und das seit genau 1 woche. es wird aber jetzt wieder besser, d.h sie wacht zwar auf, ich kann sie aber mit dem schnuller und etwas tee abfertigen.
leider ist sie aber seit gestern krank und ich weiss nicht ob sie diese nacht gut schläft.
ich war auch total verunsichert weil ich ihr die flasche nicht wieder angewöhnen wollte aber alle haben mir versichert dass es immer wieder solche phasen geben kann. ich glaube schon dass sie halt in einer sturm- und drangzeit sind und einen erhöhten kalorienverbrauch haben.
also, halt durch und spann halt deinen mann auch mal für nächtliches füttern ein....
alles liebe
bea

Re: Weiß nicht mehr weiter!

Hallo Katrin! Unsere Tochter (10 M) ist auch so ein kleines Teufelchen. Seit etwa 2 Monaten (seit sie angefangen hat sich hinzustellen)ist die Nacht interessanter geworden. Sie hat noch nicht richtig die Augen auf und steht sofort im Bett. Und das so etwa 4 mal pro Nacht. Wenn ich schnell genug bin und sie wieder hinlege schläft sie weiter ansonsten ist sie munter und braucht etwa eine halbe Stunde bis sie wieder schläft. Zu trinken habe ich ihr aber nie etwas gegeben. Ich hoffe sie gewöhnt es sich mal ab und ich kann wieder ruhig durchschlafen. Also Kopf hoch und viel Geduld.
Kathrin
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App