Suchen Menü

Umfrage - Freibad - Rauchen

Hallo Ihr Lieben,
ich möchte Euch folgendes erzählen.
In unserem Freibad gibt es an keiner Stelle ein Rauchverbot.
Wegen der Kleinkinder halten wir uns immer direkt am Planschbeckenbereich auf, wo auch einige Spielgeräte für die Kinder aufgestellt sind.
Hier sind natürlich auch viele andere Eltern von Kleinkindern.
Am Sonntag waren wir zuletzt dort. Wir kamen an, noch ganz wenige Badegäste und dennoch konnten wir auf der Fläche, auf der wir uns ausbreiten wollten, so rund 60 Zigarettenkippen aufsammeln. Hätten wir alle im Umfeld gesucht und aufgerafft, hätten wir den Mülleimer wohl fast vollgekriegt. ;-)
Unsagbar viele Eltern von Kleinkindern rauchen selbst und scheuen sich nicht davor, ihre Kippen dort auch in die Wiese zu drücken, statt sie zumindest vernünftig zu entsorgen (Mülleimer sind dort zahlreich vorhanden, doch man müßte halt aufstehen).
Haben deren Kinder die Phase, ich stecke alles was ich finde, erst einmal in den Mund, alle schon hinter sich?
Lernen deren Kinder zuhause auch, daß aller Müll dort hinterlassen werden darf, wo man gerade geht und steht?
Meine jüngste Tochter ist noch in der Phase, wo alles in den Mund wandert. Dass das bei Kippen gefährlich ist, sollte doch allgemein bekannt sein, oder?
Am Sonntag konnten wir es uns nicht verkneifen, einer Mutter, die sich direkt neben den Kletterturm mit Rutsche legte und dort ihre Zigarette rauchte, freundlich darauf hinzuweisen, daß sie die Kinder einräuchert und baten sie zu überdenken, ob das ein angemessener Ort zum Rauchen sei. Sie stellte daraufhin fest, daß nicht viele Kinder dort seien. Daß z.B. ich mein Kind nicht dorthin habe gehen lassen, obwohl es gerne rutschen wollte, weil es dort eingeräuchert wird, und sie folglich Schuld an den fehlenden Kindern dort war, kam ihr nicht in den Sinn. Außerdem genügt schon ein Kind, was man nicht einräuchern sollte. Und der Qualm zog wirklich direkt dorthin, wo ein einsames Kind im Spielbreich unter der Rutsche spielte.
Wir haben nun auch nicht wirklich Lust daran, uns mit jedem Raucher dort zu unterhalten, dann kämen wir nämlich nicht mehr zum Schwimmen und müßten außerdem vermutlich wüste Beschimpfungen über uns ergehen lassen.
Bei uns in der Stadt ist das Wegwerfen von Abfällen und Kippen verboten. Wer erwischt wird, muß 10 EUR Strafe zahlen. Warum wird das ausgerechnet im Schwimmbad toleriert?
Ich habe schon mit dem Bademeister gesprochen, der meine Einschätzung teilt und der sich ebenfalls wundert, warum ausgerechnet Eltern selbst ihre Kinder gefährden und einräuchern. Nun möchte ich einen Brief an den zuständigen Bürgermeister schreiben. Dazu wäre es schön, wenn ich wüßte, ob andere Städte vielleicht schon fortschrittlicher sind?
Ich könnte mir vorstellen, daß es möglich wäre, friedliche Koexistenz von Rauchern und Nichtrauchern zu ermöglichen, indem z.B. an den Planschbecken und Spielplatzbereichen das Rauchen untersagt wird und zur Nutzung in den übrigen Bereichen z.B. Einmalascher (gegen Gebühr) ausgegeben werden und *Stummel_in_die_Wiese_Drücker* freundlich um Beseitigung ihrer Abfälle gebeten werden und nach einer Karenzzeit auch bestraft werden.
Offenbar geht es nur mit Verboten. Schade, daß die Vernunft des Menschen nicht ausreicht.
Wie sehr ihr das? Bin ich da zu streng?
Wie läuft das in Eurem Freibad?
Ich habe mir sagen lassen, daß es in unserer Nachbarstadt im Freibad bereits Nichtraucherzonen gibt. Das werde ich mir demnächst mal ansehen!
LG
Jilli
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App