Suchen Menü

Reisebett minehmen ins Hotel???

Hallo, ich hab auch mal eine Frage und hoffe, es hat schon jemand Erfahrungen und kann mir helfen. Also am Donnerstag fliegen wir in den Urlaub (Ägypten) und Franziska kommt zum Nulltarif mit. Jetzt bin ich mir aber gar nicht sicher, ob dann im Hotel auch ein Bett für sie bereitsteht oder ob ich das Reisebett mitschleppen muß. Es wäre mir schon lieber, ich müßte das Reisebett nicht mitnehmen, da wir auch so schon bepackt sein werden, als ob wir auswandern wollten. Wie habt ihr das gehandhabt? Und gab es am Urlaubsort Probleme?
LG Kathi
Bisherige Antworten

Re: Reisebett minehmen ins Hotel???

Anrufen und fragen!! Die meisten Hotels haben Kinderbetten, manche aber nur eine begrenzte Anzahl.
LG
Ike (die immer nur einen Rucksack für 4 Personen mitnimmt)

Re: Reisebett minehmen ins Hotel???

Hallo Kathi,
also wir nehmen das Bett immer mit. Elena schläft in keinem fremden Bett. Außerdem kosten die Babybettchen meistens zwischen 25?/Woche und 3-4?/Nacht. Diese Bettchen schauen auch meistens nicht sehr stabil, die Matratzen sehr durchgepieselt aus...
Das Bett mitzunehmen ist laut Fluggesellschaften kein Problem, kostet nichts.
Ruf einfach im Hotel an und erkundige Dich mal: ob es Bettchen gibt? Kosten? Zustand?
LG, Alex!

Re: Reisebett minehmen ins Hotel???

Hallo Kathi,
unbedingt im Hotel anrufen und fragen! Oder wenn Du das Hotel über´s Reisebüro gebucht hast, kann man das auch dort für Dich erledigen. I.d.R. haben alle Hotels Kinderbetten und meine Erfahrung ist, daß diese NICHT durchgepieselt sind sondern tadellos. Oft waren die kostenlos allerdings habe ich in Italien in einem Hoteldie Erfahrung gemacht, daß man für das Bett 12 Euro pro Tag wollte!! Also kläre auch ab, ob das Bett kostenlos zur Verfügung gestellt wird.
Liebe Grüße,
Elke

Re: Reisebett minehmen ins Hotel???

Wir rufen immer vorher im Hotel an, ob dort ein Babybett vorhanden ist. Bislang gab es nämlich auch keine dort. Somit packen wir dann immer unser Reise-Babybett ein (ist ja nicht so groß) und düsen damit ab in Urlaub. Hat den Vorteil, daß unser Sohn das Bett schon kennt, weil er ja schon so oft drin geschlafen hat. Klappt prima. Ich habe auch schon in Katalogen gelesen, daß die Hotels dann extra Geld für die bereitgestellten Bettchen nehmen. Erkundige Dich doch mal bei Eurem Hotel oder Veranstalter.

Re: Reisebett minehmen ins Hotel???

Danke an alle für die Antworten. Ich hab nun beim Veranstalter angerufen und der hat mir bestätigt, daß Kinderbetten vorhanden sind. Also spare ich mir die Schlepperei. Selbst wenn kein Kinderbett zur Verfügung steht, wäre es nicht so schlimm, ich war mir nur nicht sicher, ob überhaupt ein Bett da steht, da Franzi ja zum Nulltarif mitfährt. Aber diese Bedenken hat mir der Herr am Telefon genommen, Franziska muß also nicht bei mir im Bett schlafen, sondern bekommt ein eigenes.
LG Kathi
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App