Suchen Menü

das darf echt nicht wahr sein yorrick...

aber von vorne....monate lang hab ich einrn aussergewöhnlichn seltenen namen gesucht ...bis ich yorrick laß und der wars hab ich noch nie gehört...aber kaum war er auf der welt gab es bei deichmann schuhe namens yorik...ok mwird anders geschrieben hört sich aber genau so an...und heute im schwimmbad man soll es nicht glauben rufen da kinder "yorrick"...und sie meinten nicht meinen...heulllll...soo ging es mir damals mit laurin schon...da wohnt mer uffem dorf un dann sowas....bin ma gespannt wann mir der name youna über weg läuft..*grummel*....so nu beende ich mein sinnlos posting für heute lg sasi
Bisherige Antworten

Re: das darf echt nicht wahr sein yorrick...

Hallo Sasi,
ja das ist ärgerlich. Genau aus dem Grund hab ich auch niemandem Verraten, welchen Mädchennamen ich ausgesucht hatte sonst würden hier massenweise Kinder mit dem Namen rumrennen. Momentan scheint ja dieser altmodisch Deutsche Vornamen-Trend anzuhalten oder auch Norddeutsch, nicht mein fall und somit haben wir Glück, das wir (hoffentlich) wenige Sean´s in der Umgebung haben werden;-)
Was macht den Yorricks Auge? Ist es besser geworden?
VLG Jessy

@schoofine

Wie wird der Name eigentlich ausgesprochen? In Deutsch oder Englisch??

Re: @schoofine

Du meinst Sean? Wir sprechen den englisch da es eigentlich auch ein irisch-keltischer name ist. (wie Sean Connery -komischerweise kann ihn nach dem vergleich auch jeder problemlos aussprechen wenn sie sich vorher fast die Zunge verbiegen;-).
Aber viele Leute haben damit ein Problem, das reicht von SEAN genau wie es geschreiben wird bis Sien. Aber mein Mann hat gewählt, mir gefiels und ich hoffe in ein paar Jahren haben sich die Leute dran gewöhnt;-)
VLG Jessy

Re: das darf echt nicht wahr sein yorrick...

http://www.9monate.de/Q-9017863.html
wird anders geschrieben aber ich glaub langsam kommt dein name echt in mode;-)
hoffe es ist nicht alles in eurer nähe.
vlg jessy

tja, Du bist eben ein Trendsetter...

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

kicher ne der junge war älter..schätzungsweise 4-5 jahre..*fg*..wir sind also nachmacher..lg sasi

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

Hallo Sasi, habe den Namen gerade mal gegoogled, grins.. immerhin findet er sich auf einigen Babyseiten.. Hier noch eine Info dazu, falls Du's noch nicht wußtest: "YORK: bekannt als Familienname (L. Graf York von Wartenburg), engl. Ortsname und Herzogtitel, weitere Formen:Yorck, Yorrick, Yorick." Noblen Sohn hast Du ;-) LG von Sissi

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

Hallo Sissi,
so untersciedlich sind die Angabenin Büchern . Ich hab folgendes dazu:
Yorick, Yorrick: dänische Form zu Georg, im englischsprachigen Raum bekannt durch eine literarische Gestalt in Shakespeares Tragödie "Hamlet"
Ich glaub in 5 versciedenen Büchern, findet man sieben Varianten zur Bedeutung und Herkunft des Namen;-)
VLG Jessy mit Sean

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

Hallo, ich kenne auch die Variante mit der Ableitung von Georg! LG, Nicole, die mal sasi tröstet: keinesfalls wirst du Yorrick so oft hören, als hättest du den Kleinen Kevin genannt *löl*

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

Hallo Nicole,
geht es dir auch so das du bestimmte Namen mit etwas verbindest? Wenn ich an Kevin denke höre ich sofort eine Mutter über den ganzen Spielplatz brüllen: Kevin ,lass das, das iss dem Dschacklin seins!Schantall,ich komm dich gleich da hin!Ich hoffe ich habe hier niemanden beleidigt der so heisst, sind ja auch nur meine ganz persönichen Gedanken die diese Namen auslösen.LG Ute, die immer denkt eine Gabi muss klein und dick sein.

@Ute

Genau so!!! :-)))))) Martsel - tu nich die Schandtall mitte Schüppe haun, die is doch kein Fremden...Es gibt einfach so gewisse Namen, die hier "im Pott" prinzipiell von Eltern vergeben werden, die "was Exotisches" wollen und dann aber weder wissen, wie man es schreibt noch wie man es ausspricht *lol* Kennst du die Nummer von Atze Schröder, wo die Mutter mit "Cedric" unterwegs ist? Mein Favorit :-)) Meine Freundin arbeitet hier in der Kinderklinik und unser Highlight ist die Story, wo sie einen kleinen "Pierre-Marcel" auf Station hatten und die Oma kam und sich erkundigte, wie es denn dem kleinen "Pirrematzel" ginge!!! LG, Nicole

Re: @Ute

huhu ja meine oma kommt mit den namen auch net klar und iss gar net erfreut über unsre namenswahl...*fg*...besonders werden sie zu 100% falsch geschrieben merken kann sie se sich auch net...kicher...aber das mit der oma pirrematzel iss schon süss...lg sasi

Re: @Ute

mir gehts mit allen namen aus dem leben des brian so;-) als wir einen namen gesucht haben, wurde alles mit aussagen aus diesem film niedergeschmettert;-) pernhart der schöne (stand aber auch nie zur auswahl;-), poris, prutus, penjamin *gröhl* so wurden 10000 namen aus dem vornamen buch irgendwie mit zitaten versehen;-)
aber mein opa kann sen super aussprechen und er ist immerhin schon 85! also nicht alle älteren leute sind so. die familie von meinem mann kann komplett den namen nicht aussprechen aber ich denke das kommt vom geringeninteresse. manche leute wollen auch einfach nicht´. wäre ja mit anstrengung verbunden.
vlg jessy

Re: @Jessy

Jehova, Jehova :-)) Ich LIEBE diesen Film!!! Eigentlich hättet ihr Sean doch wirklich auch Brian nennen können - hätte die Schwiegersippe bestimmt auch toll aussprechen können *löl* LG, Nicole mit Chülie-Chalod

Re: @Ute

Huhu ihr zwei!
Ich lach mich gerade schlapp über Euere Anekdoten zwecks der Aussprache von Namen bei Euch im Ruhrgebiet.
Freu mich schon Eueren Dialekt live zu hören ;-))). Mag den echt total gerne! Es gibt ja auch Dialekte, die kann man gar nicht ab.
Wir hier in der Ecke sind natürlich auch keinen Deut besser als woanders. Die Franken kennen keine harten und weichen Konsonanten. Bei uns ist alles weich :-).
Da gibt es dann eben den Dimm oder den Domm, die Baula und die Bedra. Meine Oma sagt auch immer "Beddina" zu mir *löl*.
Ich hab mal ner frischgebackenen Mama nach Sectio gratuliert und eben gefragt, wie das Kleine denn nun heisst. Darauf die junge Mama ganz stolz: Daddiana-Dschosefinn (Tatjana-Josefine). Musste mich direkt ein bissel wegdrehen, weil ich so lachen musste *g*.
GLG Betsy, die zum Glück heute ihre letzte Nacht hat...

Re: @Ute

Hallo Betsy,
ja ich habe mich auch amüsiert darüber.Beddina, hihi!
Eine Kollegin meinte mal das ihr Vater sich langweilt seit seine Frau gestorben ist. Darauf ein andere:Hätt der kinne Jachten? Da fragte die Kollegin ganz verdaddelt: Was soll der denn mit ner Yacht? (Jachten=Garten)
Oder ich sagte das ich bei der Hitze ohne Plümmo schlafe, da dachte eine Freundin ich nenne meinen Mann Plümmo.Nee, Plümmo ist eine Bettdecke!Und Plüschprumm sagt man bei uns zu Pfirsich.Prumm=Pflaume und Plüsch weil Pfirsiche so pelzig sind.LG Ute

Re: @Betsy

Hallo Betsy,
da bin ich gespannt, wie viel Dialekt du bei mir raus hören wirst :-) Als ich damals im Hotel gearbeitet habe, haben mich die deutschen Gäste lustigerweise immer im Norden "angesiedelt", obwohl ich dort nie gelebt habe! Und Ute ist ja schon "Rheinland", nicht mehr Ruhrgebiet, da ist der Dialekt noch etwas anders. Leider wirst du den Unterschied zwischen uns nicht live erleben, weil sie ja nicht zum Treffen kommt. (Außer wir reden es ihr noch bis Oktober oft genug ein *gg*) Meine Chefin hat früher im Säuglingszimmer gearbeitet, da hat sie auch manchmal Klopfer erzählt: Wie soll die Kleine denn heißen? - Yvonne! - Mit I oder Y geschrieben? - Wie, mit Y? Na ganz einfach wie mans spricht: Iwon! Kannst du dir die Spöttereien später in der Schule vorstellen...? Na, jedenfalls hatten wir was zu lachen und dir, Beddina, eine ruhige letzte Wache! LG, Nicole

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

hiihi mir geht es bei max so....lg sasi

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

da du grade Kevin schreibst so sollte meine grosse tochter heissen...ging ja bis zur geburt davon aus sie wird ein junge..hihi..musste mich dann ja scchnell umentscheiden und ich fand laura schön....naja auf station lagen dann 4 lauras..*fg*..lg sasi

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

jaja jessy mach nur wieder alles kaputt...löl...ich such mir einfach das beste raus..hihi..lg sasi

Re: tja, Du bist eben ein Trendsetter...

Hallo Jessy, das mit der Herkunft von Georg stand in meiner Quelle auch, habe ich aber vergessen mit rauszukopieren :-) LG von Sissi
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App