Suchen Menü

Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

Hallo ihr Lieben,
heute waren wir zum ersten Mal mit Söhnchen beim Zahnarzt und was soll ich sagen: er mag den Arzt wohl nicht und hat die ganze Praxis zusammen geschrien. Auch das zuschauen bei meiner Behandlung hat nicht wiklich geholfen.
Vielleicht lags auch einfach dran das er müde war? Denn den Augenarzttermin hat er super gemeistert. Ich muss am Dienstag Morgen noch mal hin und dann versuchen wir es noch einmal sonst werd ich einen anderen Zahnarzt versuchen denn ich muss zugeben,dieser geht nicht wirklich auf das Kind ein, hat nicht mal nach dem Namen gefragt usw.
Wie waren eure ersten Zahnarzttermine? Problemlos oder auch mit geschrei?
VLG Jessy und Sean (der fein schläft;-)
Bisherige Antworten

Re: Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

Huhu!
Also bevor Jaime zum ersten Mal selber im Stuhl sass hatte ich ihn einige Male mit beim Zahnarzt und das hat sehr geholfen. Ich würde auch immer nachfragen ob der Arzt Erfahrung mit der Behandlung von Kindern hat. Bei uns in Düsseldorf gibt es sogar extra Kinderzahnärzte mit bunten Zimmern und Kindgerechten Instrumenten. Bei dem Zahnarzt wo wir jetzt sind (ist eine riesiege Gemeinschaftspraxis) gibt es auch einen extra Zahnarzt der auf die Behandlung von Kindern ausgebildet ist. Aber bei dem waren wir bisher noch nicht, weil Jaime keine Angst vorm zahnarzt hat und von daher erübrigt sich das bei uns. Allerdings werde ich mit Auri zu dieser Ärztin gehen.
Liebe Grüße Stefi

Re: Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

Naja,also ehrlich gesagt finde ich das auch bissi früh......
Ich hatte Tiger das erste Mal dabei als er schon über 2war.Meine Schwägerin*Zahnarzthelferin*sagte mir nämlich,dass es,solange die Kids nich alle Zähne haben,gar keinen Sinn macht.Auch nich das dran gewöhnen.
So war er eben mit etwas über 2und dann mit knapp 3,weil wir da vom KiGa so zettel zum abstempeln bekamen.
Pia würde dort ihren Mund auch nich aufmachen,denn wir haben schon Glück wenn sie ihn zum Zähnchen putzen richtig aufmacht;O((
LG Tanja,die eienen seeeeeeeeeehr einfühlsamen Zahnarzt hat

Re: Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

Hallo Tanja,
eigenltich sollte das heute auch nur mal ein Versuch sein. Ich persönlich hab keine Probleme mit demZahnarzt und dachte es wäre gut, wenn der Kleine schon mal mitkommt.
Das Zähne putzen ist bei uns überhaupt kein Problem mehr, seit Sean alleine putzen darf (ich putze in der gleichen Zeit meine Zähne;-) und zum Abschluss nehm ich ihn auf den Arm und er darf im Spiegel zusehen, wie ich seine Zähne noch einmal gründlich nachputze.
Das macht er total gerne und rennt schon von selbst ins Bad mit den Worten" Zähne putzen, unten, oben":-)
Vielleicht würde das ja auch bei euch was bringen und immer loben, wie toll er das macht bzw. was für ein großer Junge er schon ist, da ist er immer mächtig Stolz drauf.
VLG Jessy und schlafender Sean

Re: Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

Hallo Jessy,
also Mia´s erster Zahnarztbesuch war eigentlich ganz annehmbar. Sie fand den Arzt such nicht so toll in seinem grünen Op Anzug, aber er war sehr nett zu ihr und hat schon versucht sie sehr einzubeziehen. Aber als er ihr zeigte das er nen Zauberstuhl hat und hokuspokus sagte wollte sie weg*löl* Aber ich werde sie das nächste mal wieder mitnehmen einfach das sie sich nen bissel daran gewöhnt. Ach ja den Mund hat sie übrigens nicht aufgemacht.
LG Doreen

Re: Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

Mach Dir keine Gedanken, er muß den Arzt ja auch nicht mögen...das braucht eben manchmal Zeit. Und es ist noch arg früh, sind viele neue Eindrücke und so ganz gemütlich schaut es dort ja auch nicht aus. Ich würde in dem Alter eher gar nicht untersuchen lassen, sondern Kind nur mitnehmen und zuschauen lassen, im günstigsten Falle nur bei Untersuchung und nicht direkt bei der Behandlung, denn Kind sieht ja dann, dass *das* scheinbar normal ist und dass es das nicht möchte.....
LG Susanne

Re: Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

Wenn es keine Probleme wie Verfärbungen oder Löcher gibt, müssen die Kids jetzt noch nicht zum zahnarzt. Wenn alle Zähne da sind so irgendwann zwischen dem 2. und 3. geburtstag reicht das auch.
zoe hatte ihren ersten zahnarztbesuch auch verweigert und den Mund nicht aufgemacht, da war sie ca. 2 1/2 jahre alt. vorher hat sie auch bei mir zugeschaut bei einer Kontrolluntersuchung. die zahnärztin war uns aber auch beiden unsympathisch (der erste besuch nach unserem Umzug) und wir sind da nicht wieder hin.
Hier in Mainz gibt es eine spezielle Kinderzahnarztpraxis, wo alles für Kinder eingerichtet und auf sie abgestimmt ist. beim riesigen Spiel/wartezimmer angefangen. die wände in den behandlungszimmern sind auch ansprechend gestaltet und bemalt. die haben richtig tolle kinderzahnarztstühle, wo die kleinen sich hinlegen, ein tolles gelkopfkissen bekommen zum gemütlich machen und dann Kopfhörer auf und an der decke ist ein fernseher, auf dem sie dann ein video (z.b. benjamin blümchen oder nemo) kucken können. wenn dann eine der zahnärztinnen kommt, sind die kinder entspannt und machen auch für gewöhnlich den mund schön auf. hat bei uns super geklappt. die erklären den kindern auch alles, geben die instrumente mal in die hand, z.b. den spiegel, die eltern sind bei der untersuchung eher im hintergrund, mit denen wird vor den kindern auch nicht über irgendwelche behandlungen oder ähnliches diskutiert.
als zoe ihren letzten kontrolltermin hatte, habe ich sie auch mal beim ruven nachschauen lassen, da er eine kleine dunkle stelle auf einem schneidezahn hat. eine schmelzschwäche, die aber nicht weiter dramatisch ist, wo man nichts machen muss.
am ende dürfen sich die kinder aus einem großen korb ein kleines geschenk aussuchen.
ich bin mit denen sehr zufrieden und auch von anderen müttern habe ich nur positives gehört von denen.
hör dich doch mal in spielkreisen um oder beim kinderarzt oder anderen eltern mit etwas älteren kindern, ob die einen zahnarzt empfehlen können, der auch schön auf kinder eingeht. oder schau mal, ob es bei euch in der nähe auch spezielle kinderzahnärzte gibt.
lg, alegria

Re: Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

Hallo Anja,
sowas gibts bei uns hier auf dem "Land" ja leider nicht;-) Aber notfalls wird Sean dann in Mainz zum Zahnarzt gehen;-)
Ich hab am Dienstag noch einen Termin für mich und danach werd ich einfach nen anderen Zahnarzt suchen. Das hier jemand groß Tips geben kann bezweifel ich allerdings denn manchmal kommen mir hier viele Mütter wie "dumme Schafe" vor, sie kennen es nicht besser, deswegen wird nix anderes gesucht, ist ja nix da und weiter fahren will auch keine. Fängt beim Kinderarzt an. Der Kiarzt im Nachbarort ist grauenhaft, da warne wir nur zur U2. Ich bin dann lieber ein Stück weiter gefahren und hab nen super Kinderarzt gefunden aber vielen ist das schon zuviel deswegen gehen sie halt zu dem der da ist.
Muss wohl jeder für sich entscheiden aber ich mach mich mal schlau ob es in Bad Kreuznach wenigstens sowas gibt.
Danke jedenfalls für den "Tip".
Ich hoffe bei euch ist alles ok? Was macht der Hauskauf? Das Baby und die Kinder wohlauf? Hast du noch Beschwerden oder gehts dir wieder gut?
VLG Jessy

Re: Sean mag den Zahnarzt nicht :-(

sind momentan alle mehr oder weniger verschnupft... das wetter halt. dazu natürlich im stress, auch wegen der urlaubsvorbereitungen, am sonntag fahren wir ja für eine woche nach belgien an die nordsee.
leider sieht das wetter momentan ja nicht mehr so gut aus. macht nix, unseren schnupfennasen wird die seeluft auf jeden fall gut tun und die kinder kriegen halt ihre matschanzüge und buddelhosen an und können dann am strand buddeln.
lg, alegria
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen