Suchen Menü

Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallöchen!
Ich überlege gerade was ich klein Auri zum Geburtstag schenken könnte. Ein Puppenbett (was völlig paradox ist, weil sie nicht wirklich mit Pupen spielt, aber so schön und günstig bei Ikea war;) habe ich ihr heute schon gekauft und jetzt überlege ich ob ich nicht noch ein Laufrad schenken soll. Ist das schon was für 2jährige? Ich hab absolut keine Ahnung.
Liebe Grüße STefi
Bisherige Antworten

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Stefi,
also für sina wär es aus 2 gründen (noch) nix:
1. sie kann noch nicht einmal bobbycar fahren (was mich ganz schön wurmt, denn ich muss sie immer schieben).
2. wir haben einen hof ohne tor-tür, da die meisten laufräder keine bremsen haben, habe ich angst, dass sie auf die straße pest damit, die bekommen ja nen ganz schönen schnellen schwung mit den rädern...
naja, zur taufe wünschen wir uns ja jetzt auch ein dreirad, mal sehen, ob es damit etwas wird, und wir das bobbycar dann in den tiefen der garage versenken...
ganz liebe grüße rosi

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo!
Ich finde Laufrad noch zu früh... Nächstes Jahr im Sommer ist es dann wahrscheinlich grade richtig, so mit 2,5 J.
Dreirad habt ihr schon? Das gefällt zur Zeit Tobias am Besten und in der Wohnung das gute alte Bobby Car. Mit dem saust er auch durch die Whg. (Jetzt hat er auch noch den Anhänger dazu bekommen!)
Ansonsten hab ich mir auch schon überlegt, Tobias bekommt von uns heuter zum Geb. Lego Bausteine (hat zwar schon, aber sind doch zu wenig um ein ganz grosses Haus zu bauen) und eine Autobahn. Ansonsten kann ich Dir leider keine "Mädchen-GEschenkstipp" geben...
VLG margit

ist mir doch noch was eingefallen...

Vielleicht eine kleine Küche... oder Verkaufsladen...
VLG margit

Re: ist mir doch noch was eingefallen...

Hallo Margit!
Danke für die Tips, aber Auri ist was Spielzeug angeht kein "typisches" Mädchen, das Puppenbett ist schon mehr ein "Mama-findet-es-toll" Geschenk ;) Und an weiteren Ideen fehlt es mir nicht, muss mich zusammen reißen damit es nur bei 3-4 Geschenken bleibt *stöhn*
Wir haben ein 3 Rad Motorrad, weil sie das aber immer als Laufrad "missbraucht", dachte ich mir wäre das vielleicht das richtige für sie und bis zum SOmmer könnte sie ja in der Wohnung üben. Ach mal sehen ob ich im Netz was über die Altersempfehlung finde, bisher habe ich nichts gefunden was mich befriedigt hat, sonder eher verwirrt.
Liebe Grüße Stefi

Re: ist mir doch noch was eingefallen...

Hallo!
Da mein Mann ein irrsinniger "Bmw" Fan ist, kauft er für Tobias das Lauflernrad auch von der Marke "Bmw". Im Prospekt steht ab 2,5 Jahren geeignet. Aber kannst es ja schon mal kaufen, und wenn sie genug übt, ist sie im Sommer schon soweit...
Ja dann, hab ich auch viel Tipps, was Jungs-Wünsche betrifft, Bagger, Traktor, Bus...
Wir haben letztes WOchenende auf einem Stadtfest in der Nähe von uns einen tollen Jeep mit Pferdeanhänger samt Pferd gekauft. Der hat ihm so gefallen, und uns auch...
Da spielt er damit und setzt alle Little People Figuren rauf, die reiten dann oder lenken den Jeep. Süss!
VLG margit

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Wir haben Tiger mit 1,5eines geschenkt,aba Pia interessiert sich null dafür.Lernt grad Bobby Car fahren und das reicht ihr vollkommen.
Sie bekommt zum Geburtstag ne Spielküche mit Zubehör
LG Tanja

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo!
Konnte er dann damit schon fahren? Blöde Frage vielleicht, aber ich bin noch unsicher. Nur wir haben ein 3 Rad Motorrad und das benutzt sie eben immer als Laufrad genau wie das Bobby Car und bis zum Geburtstag ist ja auch noch etwas hin. Nur weil sie eben eher läuft mit den fahrzeugen, als "rutscht" dachte ich sei das vielleicht besser.
Ja mit Spielküche brauch ich ihr nicht kommen, ein Grill wäre ihr glaube ich lieber, allerdings ein richtiger ;)
Liebe Grüße Stefi
P.S.: Habt ihr eins aus Holz gekauft oder eins aus Metall? Man wird ja förmlich erschlagen von der Menge an Modellen

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Stefi,
ich würde mit Auri im Laden eins ausprobieren.
Selina könnte schon damit fahren/laufen aber wenn sie auf dem Sattel sitzt kommt sie nicht mit den Füßen bis auf die Erde und wenn sie im stehen damit laufen will kriegt sie bei jedem Schritt den Sattel ins Kreuz.Das endet dann immer mit einem Wutausbruch.Ich glaube Selina hat ein 12 Zoll Rad, es gibt die aber auch noch eine Nummer kleiner. Darum würde ich lieber mit Auri testen das es nicht zu groß ist.
LG Ute

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Ute!
Ja ich hab bei Ebay vorhin mal reingeschaut, einfach um zu sehen was es da alles so gibt. Und wie gesagt bin von der Vielzahl an Modellen fast erschlagen worden und dann hab ich das auch gesehen mit den verschiedenen Größen.
Dann werde ich mal warten so bis Ende November und werd dann mal gucken was ich so finde... Habt ihr so eins aus Holz oder eins aus Metall?
Liebe Grüße Stefi

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Stefi,
die gleiche Diskussion hatten wir damals bei meinem großen Sohn. Letztendlich haben wir mit dem Laufrad gewartet, bis er fast drei Jahre alt war. Da die Kinder damit doch sehr schnell werden können, denke ich, haben sie mit zwei noch überhaupt keinen Überblick, wann sie anhalten müssen. Ich habe zumindest immer arge Ängste ausgestanden, bis wir die 500 Meter bis zum Feldweg geschafft hatten.
Und zum Thema Holz, Metall:
Also Holz ist wirklich schön - für Eltern! Das sieht so pädagogisch wertvoll aus, mehr aber auch nicht.
Die Kinder wollen doch eigentlich "wie die großen" sein, also wie auf einem richtigen Fahrrad fahren und die sind nunmal aus Metall. Außerdem kann man ein Metallrad auch mal draußen vergessen, das rottet nicht sofort.
Wir haben uns damals für das Runbike entschieden, das ist etwas größer (ich glaube 12 Zoll sogar) als das von Puky, das hat wohl nur 10 Zoll.
Wenn man also früh anfangen möchte, sollte man ein kleineres nehmen, wenn die Kinder lange etwas davon haben sollen, dann das größere. Es liegt aber wohl auch daran, wie groß die Kinder sind. Mein Sohn war mit drei Jahren etwa einen Meter groß. Nach einem dreiviertel Jahr hat er von alleine angefangen Fahrrad zu fahren. Jetzt wird das Laufrad nur genutzt wenn Gäste da sind.
Konnte ich Dir weiterhelfen?
Auf jeden Fall liebe Grüße
Emmy
Für die langlebig

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Ja Du hast mir super geholfen. Also um das pädagogisch wertvoll, ging es mir weniger (da ich eh eher pädagogisch unwertvoll bin ;) nur finde ich sehen die einfach irgendwie schöner aus. Na vielleicht find ich ja eins aus Metall in rosa ;) Aber Du hast Recht mit den Argumenten, von wegen draußen stehen lassen und so. Und es gibt schon welche aus Metall die cht super schnittig aussehen...
Naja ich hab ja noch etwas Zeit und kann mir noch ganz viele anschauen bis dahin ;)
Dank Dir
Liebe Grüße Stefi

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Emmy,
ich habe auch das Runbike, ich finde das total cool und der Lukas ist damit ab ca. 2,8 Jahren super klar gekommen und ich freu mich schon drauf wenn die Lisa soweit ist, die Leute schauen auch immer ganz verduzt, es sieht ja auch super aus. Wir haben mal eins aus Holz ausprobiert und da war der Lenker so kurz, damit kam er nicht so toll zurecht, auch weil es aus Alu ist find ich super leicht.
LG Sandra

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hi Stefi,
unseres ist aus Metall, aber nicht bewusst so ausgesucht weil es ein Schnäppchen vom Kindertrödel war. Keine Ahnung welches ich nehmen würde wenn ich es hätte wählen können.LG Ute

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Huhu Stefi,
es gibt von irgendeiner Firma eine sprechenden Spiel-Grill. Hab ich neulich im schlecker-Heft gesehen, vielleicht wäre das ja was für Auri;-)
VLG Jessy und Sean (der sehr gerne kocht und putzt *löl*)

hab geschaut der Grill ist von Hasbro

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Danke für den tip. Aber einen Grill haben wir schon. Der ist total super. Wenn man ihn anschaltet und was drauf legt, dann prasselt so richtig das Feuer und es ist Licht dabei das aussieht als würde das Feuer flackern. Ich hab letztens einen gesehen, so ein Standsäulengrill oder wie die Dinger heißen, den fand ich auch klasse. Nur so lange der Grill kein richtiges Feuer hat, brauch ich Auri damit nicht kommen ;)
Liebe Grüße Stefi

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo, wir haben schon eins, allerdings von unserer Großen - die ist jetzt 4 - und die braucht ihres nicht mehr, sie fährt jetzt lieber Fahrrad und Roller.
Ihr haben wir das Laufrad zum 2. Geburtstag geschenkt und sie fand das da noch völlig uninteressant. Da war noch das Bobby Car interessant. Laufradfahren hat sie dann mit ca. 2 J. und 4 Monaten gelernt.
Anna ist gerade in der Bobby Car Phase - sie fährt schon wieder der Teufel! Ich denke mal, das sie früher Laufrad fahren wird - sie ist in allem früher als Lisa, klar sie sieht ja alles bei der Großen!
Schenken könnt ihr es ja ruhig, aber erwartet mal nicht, das sie dann schon fährt!
Dreirad ist allerdings auch noch schwierig, denn das Treten macht doch auch sehr viele Probleme und momentan "mißbrauchen" wir das Dreirad nur zum Schieben - also als Transportmittel.
Zum 2. Geburtstag sind die Sachen von Little People ganz nett. Z. B. den Bauernhof mit den ganzen Tieren oder die Tankstelle, oder die Eisenbahn.
Ein Parkhaus ist auck klasse - wenn Auri mit Autos spielt. Oder eben Legosteine.
Wir werden Anna wohl so einen kleinen Cassettenrecorder kaufen. Ist schon mal eine Idee, aber für die zweiten ist es auch viel schwieriger, wir haben ja schon so viel Spielzeug...!
LG Anja

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Anja!
DIe Little People Sachen mag ich nicht, weiß nicht wieso, aber ich find die irgendwie doof.
Ich hab ja das Puppenbett und dann werd ich anch einem Laufrad schauen und dann noch eine Kleinigkeit, ich wollte den sprechenden Staubsauger von Playskool schenken und das reicht dann auch.
Ich habe ja auch immer noch den Vorteil, weil ich ja als erstes einen Jungen habe und Mädchenspielzeug gibt es noch nicht so viel ;) Wird so wie es im Augenblick aussieht auch nicht viel werden...
Liebe Grüße Stefi

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Stefi,
Lukas hat ein Runbike (schau mal im ebay) zum 2. Geburtstag bekommen, konnte aber erst wirklich mitte Sommer damit fahren, er hat es aber super schnell in Griff bekommen, gebremst wurde halt mit den Füßen, die Bremse kann er heute am Fahrrad noch nicht richtig benutzen, die Schuhe müssen halt leiden, aber da gibts nur die billigen zum fahren, ich finde Metall besser, es ist leichter und hat auch einen richtigen Sattel. Lisa bekommt auch eine Küche zum Geburtstag, vielleicht lässt sie dann mal meinen Herd in ruhe "gmpf"
LG Sandra mit Lukas und Lisa

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Ja Auri interssiert sich nicht wirklich für meinen Herd, sie sagt nur immer "heiß" und hält gebührend Abstand vom herd. Ich denke es wird bei dem Bett für die Puppe und den Laufrad und dem sprechenden Staubsauger bleiben. Naja ich werd die Tage mal Toys r us unsicher machen und mal gucken was es noch so gibt was mir gefällt... Ich find das echt total schwer was zu finden.
Liebe Grüße Stefi

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Stefi,
also Mia hat eins, das habe ich mal im Angebot gekauft. Wir haben neulich mal im Geschäft probiert aber sie kommt nur mit den Zehenspitzen auf die Erde*gg* Nun ist es ja noch 3 Monate hin, aber ich weiß nicht ich denke eher was für dreijährige. Was ist das denn für ein Puppenbett... wir wollen Mia nämlich auch eins zum Geburtstag schenken, sie spielt gerne mit ihrer Puppe.
Liebe Grüße Doreen

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Doreen!
Also das ist ein ganz einfaches aus Holz, sieht aus wie ein richtiges Bett, eben nur in Puppengröße. Aber ich fand das einfach so schön und viel schöner als diese rosa-plastik-Plüsch Sachen (obwohl ich das ja liebe). Und dann ist eben noch so eine kleines Kissen, eine "Matratze" und eine Decke dabei und für 9,99? hab ich gleich zugeschlagen.
Liebe Grüße Stefi

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hi Stefi,
da Julie ja einen Opa hat, der den Fuhrpark des Kindes schon komplett aufgestockt hatte, als sie kaum 2 Monate alt war, hat sie auch schon ein Laufrad *löl*
Es ist aus Holz und er hat es damals im Angebot für um die 40 statt über 80? gekauft (frißt ja kein Brot so ein Ding und braucht sie irgendwann ohnehin, O-Ton mein Vater) Ende Juni haben wir es einmal rausgeholt, zwecks Höhe testen, weil sie immer total heiß ist, wenn sie Kinder darauf sieht. Sie kam so eben an den Boden und ist alleine direkt umgekippt. Aber hatte Spaß ohne Ende, wenn Papa sie fest gehalten hat :-) Nun müssen wir auch erst noch einen Helm kaufen, bevor es dann mal richtig los gehen kann! Dreirad hat sie auch, aber auch da fehlen noch ein paar cm bis sie an die Pedalen kommt. Kann ja mal ein Bild ins Profil stellen, wie sie Sitzübungen auf dem Laufrad macht! Ich finde Holz übrigens optisch auch netter als Metall! LG, Nicole

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

wir haben unserer großen ein laufrad (kokua, like a bike) zu weihnachten geschenkt, damals war sie 2j5m. zum zweiten geburtstag war ich mit ihr schon mal in einem fahrradladen gewesen zum probieren, da war sie aber für ein laufrad noch zu klein und wäre mit den füßen nicht runtergekommen. sie lag größenmäßig übrigens immer auf der 50er perzentile, ist also nicht sonderlich groß oder klein. bis sie fahren konnte, war es ostern, also mit ca. 2 3/4 jahren. jetzt hat sie gerade ein fahrrad bekommen, so dass ruven nächstes frühjahr ihr laufrad übernehmen kann. vorher fände ich ein bisserl zu früh. er reicht auch noch gar nicht runter und auch vom motorischen her ist er noch nicht soweit. auch ist der winter einfach ungünstig von der witterung her zum laufradfahrenlernen. warte doch bis ostern damit.
lg, alegria

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo!
Ja bis Ostern kann ich leider nicht warten, da gibt es bei uns keine Geschenke, es muss also an ihrem Geburtstag sein oder eben zu den heiligen drei Königen. Ich werde einfach im November mal testen gehen und dann entscheiden ob ich eins kaufe oder nicht.
Liebe grüße Stefi
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App