Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. Juni 2019
Menu

@alle die arbeiten gehen

Hallo Mädels, ich wollte von Euch mal wissen, wo Eure Kinder sind, wenn Ihr arbeiten geht. Werden sie von Oma/Tagesmutter/Krippe betreut? Wie flexibel sind dort die Abholzeiten geregelt? Habe momentan irgendwie eine "Hausfrauen-Krise" und bin am überlegen, ob ich nicht einen Mini-Job für 2 halbe Tage annehmen soll. Bei Jasmin wäre das kein Problem, da sie schon seit sie 1 Jahr alt ist 2 halbe Tage die Woche im "Spielhaus" ist, jedoch mit Betreuungszeiten von max. 8.00 bis 12.30 Uhr. Die nehmen normalerweise aber erst Kinder ab 1,5 Jahren und Nico ist erst 6 Monate. Die Nachbarin würde ihn schon mal nehmen oder auch die Patentante, aber da ist das so eine Wischi-Waschi-Regelung wegen der Bezahlung. Vielleicht komme ich ja auf eine Idee, wenn ich Eure Antworten lese. Viele Grüße Sandra
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang