Suchen Menü

Nur 2 Follikel punktieren? Was meint ihr?

Ich brauche mal wieder Euren Rat! Komme gerade von meinem 2. US-Termin und wie erwartet haben sich trotz 13 Stimmutagen (für ICSI, 150iE Monegon und 150iE Gonal) nur 2 Follikel gebildet. Jetzt müssen wir entscheiden:
1. Trotzdem PU ohne Garantie daß auch 2 EZ punktiert werden können. Und ohne Garantie daß diese auch befruchtet werden können und sich weiterentwickeln.
2. Auslösespritze und IUI
3. Auslösespritze und termingerecht x-eln (davon werd ich dann bestimmt schwanger, haha)
Hat jemand von Euch eine PU mit 2 Follikel hinter sich und hat es was gebracht? Das würde mich brennend interessieren.
Leider gibt es auch keine Garantie dafür daß eine erneute Stimmulation mehr Ausbeute bringt.
Ich könnte zwar schon im nächten Zyklus gleich wieder loslegen, aber wahrscheinlich ist mein Mann in der entscheidenenden Phase nicht da! D.H. ich könnte erst im Oktober wieder loslegen.
Wäre schön wenn ihr antworten würdet. Und ich drücke Euch allen kräftig die Daumen. LG, Elke
Bisherige Antworten

Re: Nur 2 Follikel punktieren? Was meint ihr?

Hallo! Wenn ihr ICSI machen wollt/müßt, dann klappt es beim termingerecht x-eln und IUI bestimmt nicht. Ich würde die PU versuchen. Es gibt eben keine Garantie: Ich hatte 6 Follikel und nur 2 ließen sich befruchten und teilten sich. Ich hab hier aber auch schon gelesen, daß manchen Mädels viel mehr Follikel punktiert worden sind und keine einzige Eizelle hat sich geteilt. Also viel Follikel ist keine Garantie für viele befruchtete Eizellen. Vielleicht hast du ja Glück und die 2 vehalten sich mustergültig. Ist aber wirklich ne schwierige Entscheidung und so einfach abrechen ist auch blöd. Viel Glüch trotem
Janine

Re: Nur 2 Follikel punktieren? Was meint ihr?

Hallo Janine, meine KIWU-Praxis spricht sich auch gegen eine IUI aus. Für das X-eln spricht daß es bei uns nicht ganz unmöglich ist auf dem Wege ss zu werden (wenn auch recht unwahrscheinlich). Ehrlich gesagt, ich tendiere auch ein wenig zur PU, auch weil mein Mann keinen Urlaub nehmen muß (weil PU am Samstag), weil ich ein wenig risikofreudig bin, weil sich sonst alles hinauszögert, weil..... Mal hören, was mein Mann heute abend sagt. Danke, Du hast mir ein wenig bei meiner Entscheidung weitergeholfen. Alles Gute und LG, Elke

Re: hi elke....

.....bei mir wurde im us nur 1 eizelle gesichtet.
bei der punktion waren es dann doch 3.
schade halt nur, weil keine eskimos.
ich würde es an deiner stelle auf jeden fall mit icsi versuchen.
auch wenn nur 1 weiterkommt; auch "einzelkämpfer" können es schaffen. das hat man hier im forum ja schon so oft gelesen.
ich drücke dich gaaaanz feste! @nne

Re: hi @nne...

... ich glaube, bei mir waren es wirklich nur 2 Follikel. Die Ärtztin hat ziemlich genau nachgesehen. Aber wie ich schon oben erwähnt habe, werde ich evtl. das Risiko eingehen. Auch weil wir uns vorgenommen haben es nur in diesem Jahr zu versuchen. Wir wollen (nach 2 Jahren) auch mal zur Ruhe kommen. D.h. aber auch daß ich eigentlich jede Chance in diesem Jahr nutzen sollte. Erleichtert wird die Entscheidung dadurch daß wir schon ein Kind haben. Dir wünsche ich alles Gute. Und danke für Deine Hilfe. LG, Elke

Re: Nur 2 Follikel punktieren? Was meint ihr?

Hallo Elke, ich hatte auch nur 1 Follikel. Beim 1. Mal wurde deswegen abgebrochen und als beim 2. Mal auch nur 1 Follikel war, wollte ich es wenigstens versuchen. Und es war auch 1 Eizelle vorhanden, die sich befruchten ließ. Letztendlich war die Entscheidung für mich richtig, aber eine Garantie hat man nicht, auch nicht bei vielen Eizellen. Leider!

Hallo Sanha

Daß muß ja eine Zitterpartie gewesen sein für Euch.... Aber die Entscheidung hat sich ja gelohnt. Mir kann auch keiner die Garantie geben daß es beim nächsten Mal besser wird.... Ich glaube ich tendiere auch zur PU. Ich laß mir bis morgen früh Zeit mit meiner/unserer Entscheidung. LG und alles Gute, Elke

Re: Nur 2 Follikel punktieren? Was meint ihr?

hei elke,
also ich hab im ersten anlauf auch nur zwei follikel gehabt. ich habe abgebrochen. ab punktion zählt es ja als ein versuch.
lg petra

Ja, ich bin so ein Exemplar!

Meine "Geschichte" könnte auch Deine sein. Genau dasselbe. Ich habe es machen lassen, weil es die 1. ICSI war. Bei mir kam noch das Pech hinzu, dass zwar zwei Follikel punktiert wurden, aber es war nur eine Eizelle vorhanden!!! Was meinst Du wie ich gelitten habe wegen der Befruchtung. Deswegen hat man auch ICSI gemacht, obwohl eigentlich IVF von der Qualität des Spermiogramms ausgereicht hätte. Aber man wollte alles versuchen. Die Befruchtung hat auch stattgefunden und ich habe meine eine Eizelle wiederbekommen. Leider ist der Versuch trotzdem negativ ausgegangen.
Ich nehme nun einen Monat die Pille, damit sich die Eierstöcke ausruhen können (von was,hihi?) und dann geht es diesmal ohne Downregulierung und mit 375 i.E. Gonal F los. Mal gucken, ob´s was bringt?!
Du kannst doch die Spermien von Deinem Mann - also für den nächsten Versuch- einfrieren lassen und hättest so die Möglichkeit direkt weiterzumachen? Soviel ich weiß, ist das möglich!
Für Deine Entscheidung wünsche ich Dir ein glückliches Händchen - es ist wirklich nicht einfach. Ich habe auch lange überlegt und es wie gesagt nur durchgezogen, weil es der 1. Versuch war!
GGGGLLLLLGGGGGG
Vanadis

Re: Hallo Vanadis

Deine Entscheidung war also richtig. Auch wenn es dann trotzdem nicht geklappt hat (schade). Ich könnte ja auch gleich weitermachen, dafür müßten aber wahrscheinlich die Spermien eingefroren werden. Wobei ich gar nicht mehr weiß, was es kostet? Da bei uns sowieso ICSI geplant ist, könnte es evtl. auch mit der Befruchtung klappen. Allerdings sollten es (wegen meinem Alter) schon 2 EZ sein.
LG, Elke

Ich würde es machen lassen...

... aber nur, wenn ich keine Selbstzahlerin wäre.
Was sagt denn deine Praxis dazu? Wollen die es machen?
Liebe Grüße und alles Gute! Anne

Re: Hallo Anne

Ich bin keine Selbszahlerin. Wenn es nicht klappt, hätte ich also immer noch 3 Versuche (ICSI). Aufgrund des schlechten Ergebnisses vermute ich mal daß es auch bei den nächsten Versuchen mit Kryo schwierig werden wird.
Meine Praxis würde die PU machen, wenn ich es wünsche. Es wurde mir natürlich aber auch gesagt daß die Chancen nicht sooo gut stehen (ist mir auch klar daß sie nichts anderes sagen können). Alles Gute für Dich und liebe Grüße, Elke

Re: Nur 2 Follikel punktieren? Was meint ihr?

Hallo Elke,
Ich hatte zwar nur " IVF", aber mir ging es ähnlich. Beim ersten Versuch hatte ich zwei Follikel. Ergebnis: biochemische Schwangerschaft. Beim nächsten Versuch sah mein Arzt auch wieder zwei. Bei der Punktion stellte sich heraus, dass doch nur eins da war. Diese Eizelle hat sich zum Glück auch befruchtet und heute bin ich in der 27. SSW. Bei mir hat mein Arzt allerdings nie von Abbruch gesprochen, weil klar war, dass ich nie mehr Eizellen produzieren würde. (es musste ein Versuch abgebrochen werden, weil sich gar nichts getan hat). Also es ist eine schwierige Entscheidung, aber vielleicht sind es gerade diese beide Eizellen mit denen es klappt.
Alles Gute
Katrin

Re: Wir haben uns entschieden!

Mein Mann hat mich wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt (er ist eben ein sehr realistischer Mensch). Er würde mir zwar die letzte Entscheidung überlassen, aber hat mir auch vor Augen geführt wie unsicher das Ganze ist. Wir brauchen (nach Möglichkeit) 2 befruchtete EZ, meine KIWU-Praxis empfiehlt uns sogar 3 EZ. Und ich gebe zu daß die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch ist daß ich 2 EZ zurückbekomme. Deswegen habe ich mich jetzt schweren Herzens gegen eine PU entschieden und hoffe evtl. schon im September weitermachen zu können (wir würden seine Jungs einfrieren lassen, wenn er am Tag X nicht da wäre). Und Euch drücke ich ganz fest die Daumen für große Ausbeuten, viele Befruchtungen und vieeele pos. SS-Tests. LG, Elke
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen