Suchen Menü

(Wie) spart Ihr für die Ausbildung der Kinder?

Ich stelle mir die Frage, wie ich für die Ausbildung meiner Kinder vorsorgen sollte. Wenn die in ein ggf. teures Studium gehen, bin ich ja (hoffentlich) schon fast in Rente. Ich sollte also vorher was zur Seite legen, meine ich.
Wie macht ihr das? Könnt ihr was empfehlen? Sparbuch mit schlappen Zinsen oder auf Bundesschatzbriefniveau gefällt mir nicht so gut, großes Risiko aber auch nicht. Wie spart Ihr? Welche Rendite erhofft Ihr Euch oder ist zugesichert?
Von einer Ausbildungsversicherung bin ich nicht wirklich überzeugt. Sollten mein Mann und ich vorher das zeitliche segnen, können sie ihr Erbe verstudieren. Außerdem hoffe ich doch, daß ich solange noch lebe...
LG
Petra
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App