Suchen Menü
Expertin-Sampaolo
Registriert seit:
19.12.2012
Beiträge:
391

Re: Abendflasche ?

 

Hallo Steffi,

ja, das ist normal. Entgegen der 'landläufigen Meinung', nach der Kinder ab 6 Monaten nachts nichts mehr brauchen, steigt bei vielen der Bedarf. Sie wachsen viel, vor allem nachts, und sie verarbeiten viel, entwickeln sich rasant.

Stillabstände von 3-5 Stunden sind eher lang, alle zwei Stunden gewöhnlicher.

Eine Flasche Pre am Abend kann helfen, muss aber nicht. Sie bietet ja nicht mehr als Muttermilch. Wenn bei euch das Stillen eher nicht so einfach war, kann eine Flasche auch noch wieder etwas durcheinanderbringen.

Vielleicht ist es auch ein Schub oder ein unterschwelliger Infekt. In beiden Fällen wäre nach Bedarf stillen und 'Ruhe bewahren' passend. ;-)

Herzliche Grüße

Sonia Sampaolo

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 07.03.2020, 09:58 Uhr  |  Antworten: 0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort:)   dann warte ich erst mal..   liebe...  Mehr...
  • 29.04.2020, 15:25 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo, wir haben unser "Problem" in den Griff bekommen und sind sehr...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren