Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

zufüttern ab wann?

Hallo Claudia,

inzwischen ist tatsächlich "offizielle" Empfehlung, bereits ab dem vierten vollendeten Monat zuzufüttern. Und zwar vor allem aus allergieprophylaktischen Gründen - musst mal nach Allergie- und Asthmabun oder so ähnlich googeln.

Heutige Erkenntnis ist, dass wesentlich weniger Allergien entstehen, wenn man früh, aber langsam - und vor allem als "Beikost" neben dem Stillen, allergieträchtige Lebensmittel wie Eier, Fisch, Nüssel, Gluten usw. einführt... Sprich: nicht mehr erst nach dem sechsten Monat, sondern schon nach dem vierten.

Ehrlich gesagt kann ich mir gar nicht vorstellen, wie das funktionieren soll (zumindest meine Großen waren nicht so scharf auf Brei und Co - und ganz sicher noch nicht mit vier Monaten)... Aber wenn Euer Bimpi Interesse am Essen zeigt, dann klingt das doch sehr vielversprechend.

Du kannst Dich ja auch mal im "Wartezimmer" "Kinderernährung" einlesen - dort ist "Christa" Expertin und gibt viele hilfreiche Tipps.

LG und viel Spaß und Erfolg beim baldigen Beikoststart,

Alex mit Lucia, Jonathan (8 Monate quasi vollgestillt, weil Breiverweigerer, dann Umstieg auf Familienkost "kindgerecht") und vollgestilltem Paul, 11 Wo alt

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 24.10.2011, 20:22 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Alex! Danke für deine Antwort! Ich find' das halt schon bald, mit...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang