Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Stillen-geht nicht??

Hi Snuggle,

dem kann ich mich vollumfänglich anschließen. Würde mir ebenfalls schon deutlich vor der Geburt eine Stillberaterin zulegen, v.a. um abzuklären, was bei Deinen zwei Großen eigentlich schief lief, denn in der Tat kommt das SEHR selten vor, daß das Problem wirklich die Milchmenge ist. Und wenn doch, dann hat dieser Mangel ja eine Ursache (Stress, falsches Saugverhalten des Kindes - was wiederum viele Ursachen haben kann... - etc.), die es herauszufinden gilt. Die Größe der Brust hat zwar nicht wirklich direkt mit der Milchmenge zu tun - auch Frauen mit Gr.A können voll stillen - aber wenn Du einen solchen Zuwachs zu verzeichnen hattest, dann läßt das trotzdem noch weniger an einen echten Milchmangel denken. Ich würde das unbedingt herauszufinden versuchen.

Wie war das denn damals? Hattest DU den Eindruck, es käme zu wenig? Sagte das die Hebamme/das Krankenhaus? War es, weil Deine Babies ständig trotz Stillens noch geweint hätten? Haben sie schlecht zugenommen?

lg Zahra

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang