Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Stillen bei 30°c???

Hi Monique,
du musst auf jeden Fall kein Wasser o.ä. geben. Lege sie öfter an, wenn du den Eindruck hast, dass sie Durst hat, oder schwitzt. Eigentlich müsste sie sich von allein melden. DU musst auch viel trinken, damit dein Wasserhaushalt stimmt. Dann müsste es eigentlich funktionieren.
Ich habe Marius (1J+16T) auch bei Hitze weiter nach Bedarf gestillt und ich erinnere mich nicht, dass er viel öfter kam als sonst. Er war allerdings auch nicht der Hitze ausgesetzt, daher vielleicht kein erhöhter Trinkbedarf.
Die erste Milch, die fließt löscht den Durst.
LG Ulrike aus dem März/April 11 Forum, weiterhin stillend
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang