Suchen Menü

Re: Progesteron - Famenita in der Frühschwangerschaft

Es gibt inzwischen ein Präparat was in der Schwangerschaft auch von den Krankenkassen bezahlt wird. Muss zu Hause nochmal gucken welches das ist.
Ich bin da immer sehr skeptisch vorsorglich ohne erwiesenen Nutzen Medikamente zu nehmen. In der letzten Schwangerschaft hab ich es aber auch genommen, da ich da schon 44 war und allein altersbedingt der Progesteronspiegel sinkt. Hat leider nichts genutzt.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Übersicht aller Foren