Suchen Menü

Re: Mut und Hoffnung

Hallo Ladyiny,

das ist eine wahnsinnige Story die du bzw. ich durchmachen musstet. Es tut mir wahnsinnig auch leid. Ich hatte im August eine Fehlgeburt mit Ausschabung und Entfernung linkem Eileiter. Ich erhole mich immer mehr von der ganzen Sache. Die Narben sind bisher nach vier Wochen gut verheilt. Ich habe allerdings sehr große Angst vor der nächsten  Schwangerschaft. Ich versuche durch deine Story Mut zu fassen.

Alles Gute für euch.

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren