Suchen Menü

Re: Angst vor erneuter FG

Ich kann dich so verstehen. Zwischen meinen beiden Söhnen liegen zwei FG um die 8. Woche. Ich habe immer verglichen, weil ich auch beide Male schmierblutungen hatte.
Beim zweiten Sohn hatte ich in der 8. Woche drei Tage periodenstarke Blutungen und war fest überzeugt dass es das jetzt war. Trotz positiver US alle Woche habe ich 3 Kilo abgenommen und war ein Frack. Ich war aber auch krank geschrieben und war nur im Bett oder auf der Couch. Nix mit Ablenkung :(
Emotionen und Drama pur.
Ab Februar war ich dann wieder recht entspannt und das bis zur Entbindung Ende Juli. Berg und Talfahrt gehört sowieso zur SS , auch ohne unsere speziellen Erfahrungen.

Da bin ich dann neidisch wenn Frauen erst in der 8. oder 12. Woche merken, dass sie schwanger sind. Andererseits habe ich von Tag 1 von dem Krümel gewusst und mit ihm kommuniziert.

Alles gute, Daumen sind gedrückt!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren