Suchen Menü

Re: habt Hoffnung!

Hallo Corina. Vielen Dank. 

Hab vertrauen und versuche zu entspannen. Ich bin selbst ein kleiner Kontroolfreak. Und es fiel mir wahrlich nicht leicht loszulassen. Aber ich habe es immer häufiger für wenige Momente geschafft. Eine Mischung aus loslassen ( Fruchtbarkeitsyoga) und Naturheilkunde (Folsäure, Kinderwunsch Tee, Phyto L für mich und L Carnitin für meinen Mann) waren wohl schlussendlich die Wende in meinem Teufelskreis....

Ich drücke dir fest die Daumen...

LG Sarah

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren