Suchen Menü

Re: Wie sag ich es meinem Arbeitgeber? Was mache ich? Nur kurz arbeiten?!

Hi,

Ich weiß nicht, wie die Rechtslage in Deutschland ist. Ich würde jedenfalls nicht riskieren, ein geringeres Wochengeld zu bekommen.... Zumal - zumindet in Ö - das Wochengeld auch die Basis fürs einkommensabhänige Kinderbetreuungsgeld ist (allerdings gibt es da eine "Mindestarbeitszeit" von 6 Monaten - bei dir ev. ein Problem wg. dem frühen Mutterschutz, aber mit einem freien DV und einer geringfügigen Beschäftigung würde sich das Problem lösen lassen.... du musst dann halt gleich starten damit. Ich würde also warten bis der Antrag durch ist und es dann sagen, zumindest mich aber vorher gut rechtlich erkundigen, va was das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld betrifft.

Lg

Angie

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Übersicht aller Foren