Suchen Menü

Re: Ungewollt schwanger!

Danke für deine beruhigenden Worte! :)

Du hast schon Recht, viele Argumente hat auch mein Mann schon vorgebracht. Für uns als Familie ist es vll. Sogar toll und eine Bereicherung . Kinderkrippe, Vaterzeit, helfen der Grossen, das alles ist möglich und das ist der positive Unterschied zu vor 10 Jahren, wo ich zeitweise 3 Windelkinder versorgen musste. Mein Mann freut sich sogar auf die vaterzeit und könnte auch stunden kürzen damit ich wiede los kann... Mmhh...

Auch das ausruhen tagsüber wäre sogar möglich da meine grossen sich  auch mal 1 h alleine beschäftigen können...

Mächste Woche werde ich mal zum FA gehen und gucen ob mit dem baby überhaupt alles ok ist ( wobei ich ein gutes, sicheres Gefühl habe...).

lg

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren