Suchen Menü

Re: Schwanger mit ü 40

Hallo Gummibärchen,

herzlichen Glückwunsch erstmal zur 3. Tochter. Ich freue mich, dass es Dir besser geht und auch, dass Dein Mann sich langsam mit dem Baby anfreundet. Gib ihm einfach Zeit, ich denke, spätestens, wenn sie da ist, wird er sich ganz doll freuen!

Mir ist mittlerweile auch egal, was die Familie sagt. Alle waren zuerst sehr zurückhaltend bzw. ablehnend meiner Schwangerschaft gegenüber (3. Kind). Gefreut hat sich aber glücklicherweise mein Mann und meine zwei Großen. Dazu muss ich sagen, dass mein Mann auch kaum meinen Bauch berührt etc. Aber ich denke, für ihn ist es einfach noch nicht so offensichtlich, dass da ein neues Leben drin steckt :)

Wenn er das Baby spürt, wird es sicher auch anders. Wir haben erst in 3 Wochen Feindiagnostik und sind schon gespannt, was es wird. Hoffentlich ist alles ok.

So, dann sei mal lieb gedrückt und weiterhin alles Gute!

Iry

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren