Suchen Menü

Re: Schwanger mit ü 40

Wie traurig und belastend ... Rat und Hilfe von Außen erscheint kaum möglich.

Was sagt dein Mann denn, wenn du ihm sagst, dass du einen Abbruch nicht verkraften kannst?

Wie ist die Lebenssituation - wäre Platz, Zeit ... für ein weiteres Kind vorhanden?

Was ist denn sein Lebensplan, dass da kein Kind passt - mit einer 10jährigen werdet ihr ja in den nächsten Jahren keine Weltumsegelung geplant haben.

Ich bin vor 2 Jahren auch ungeplant schwanger geworden - mein Freund und ich waren da gerade mal 4 Monate zusammen und er hatte keinerlei Kinderwunsch (ich schon) ...
Inzwischen liebt er unser Familienleben mit zwei Kindern (auch ich habe ein Kind mitgebracht) und es ist absolut gewünscht und geplant unsere Nr. 3 unterwegs.

Verfahrene und erstmal schwierige Situationen können ein schönes Ende nehmen - aber reden ist wichtig und die Gewissheit: wir wollen zusammen sein.
Mein Mann hatte sehr schnell klar, ich würde einen Abbruch nicht verkraften - er würde mich verlieren, wenn er dies von mir erwarten würde.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren