Suchen Menü

Re: Myome

Hallo Jean,

bei mir wurden vor knapp einem Jahr auch 3 Myome entdeckt. Gewusst hatte ich vorher auch nur von einem. Und da ich wenige Wochen zuvor mein Baby in der 10. SSW verlor, hatte ich auch große Sorgen, dass sie ein Grund dafür sein konnten.

Heute bin ich wieder schwanger. Auch mein FA meinte, das die Myome kein Hinderniss für eine Schwangerschaft sein sollten. Aktuell werden sie beobachtet, da sie manchmal auch wachsen können, was aber bei mir nicht der Fall ist.

Ich wünsche dir ganz viel Glück

LG

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 06.06.2016, 19:45 Uhr  |  Antworten: 2
    Danke für deine Antwort - macht Mut.,, V.a weil es im ersten ÜZ schon...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren