Suchen Menü

Re: Amniozentese....?

hallo und erstmal herzlichen glückwunsch!!!

ich selbst wurde mit 39 jahren und 9 monaten nochmal schwanger und war exakt 40 jahre als die nackenfaltenmessung gemacht worden ist. diese ist in österreich standardmäßig bei der vorsorgeuntersuchung dabei.

eine andere untersuchung hätten wir sowieso nicht gemacht.

da die nackenfaltenmessung einen dermaßen niedrigen wert der nackenfalte ergab, sank das risiko in den promille-bereich.

 das beruhigte schon sehr, sehr, sehr, auch, wenn ich bei einem anderen ergebnis nichts weiter hätte untersuchen lassen.

 

jk

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 10.12.2015, 17:02 Uhr  |  Antworten: 0
    Danke, liebe jk. Ich freue mich sehr, dass bei Euch alles gut war und ist....  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren