Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 21. Januar 2018
Menu

Re: Kinder bekommen kein Frühstück!

Hey Hanni,

das kann viele Gründe haben. Wie bereits kommentiert wurde kann es sein, dass die Eltern es morgens zeitlich nicht schaffen oder zu faul sind. Jedoch ist das in meinen Augen keine Entschuldigung. Dann muss man einfach eher aufstehen und ein besseres Zeitmanagement haben.

Zu dem Punkt, dass man mit irgendwelchen Versorgungen trotzdem genug Geld für Frühstück haben sollte kann ich nur sagen, dass man das gar nicht so pauschal generalisieren kann. Jede Familie hat andere Lebensumstände und versucht diese zum Teil unterschiedlich zu lösen bzw. damit klarzukommen. 

Wie du schon sagst, kann man froh sein, dass es Projekte und Unterstützung dazu gibt. Aufklärung ist immer eine gute Sache. Es gibt viele Dinge, die leider erst zu spät ans Licht kommen, ignoriert oder nicht toleriert werden.

Viele Grüße

Marie

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • HELLP-Syndrom

    Das HELLP-Syndrom verursacht unspezifische Symptome, weshalb es oft falsch diagnostiziert wird. Es tritt häufig bei Frauen auf, die in der Schwangerschaft bereits an Präeklampsie... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang