Suchen Menü

Re: Tagelang erhöhte Temperatur

Hallo Laura,

ab 39,0 °C sollte ein fiebersenkendes Mittel genommen werde, Sie können aber auch jetzt (bei 38,3 °C) schon z.B. mit Paracetamol oder Ibuprofen (bi 28. SSW möglich) oder Wadenwickeln behandeln, damit  Sie sich besser fühlen.
Sie sind aber hoffentlich nicht seit Februar dauerhaft erkrankt? Ansonsten müssten Sie das unbedingt durch den Hausarzt abklären lassen. Gute Besserung!

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren