Suchen Menü
Expertin-Grüne
Registriert seit:
03.11.2011

Re: Fehlgeburt

Hallo,

Ich hoffe, die Antwort erreicht Sie, obwohl Sie sich bereits wieder vom Forum abgemeldet haben:

Blutungen in der Schwangerschaft sind Zeichen einer drohenden Fehlgeburt.
Wenn der Embryo zeitgerecht entwickelt ist und das Herzchen schlägt, besteht guter Grund zur Hoffnung, dass die weitere Schwangerschaft trotz der Blutung gut verläuft.
Schonen Sie sich, verzichten Sie zunächst auf Verkehr und suchen Sie Ihren Frauenarzt Anfang der Woche für eine erneute Kontrolle auf,

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren