Suchen Menü
Expertin-Grüne
Registriert seit:
03.11.2011

Re: Famenita in der Frühschwangerschaft

Hallo Tanni,

die Plazenta übernimmt die Versorgung jetzt zunehmend, so dass das Progesteron in/nach der 12. Woche abgesetzt werden kann. Man kann es jetzt einfach absetzen, aber auch ein Ausschleichen (die letzten 3 Tabletten in 2-tägigen Abständen) ist gut möglich und sinnvoll, wenn Sie dabei ein besseres Gefühl haben. Ich wünsche einen weiterhin guten Schwangerschaftsverlauf.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Übersicht aller Foren