Suchen Menü

Re: Erneute Probleme

Liebe Frau Dr. Grüne,

vielen vielen Dank wieder für Die hilfreiche Info und die damit so wertvolle Unterstützung. Ich weiß schon, wieso ich sie so oft konsultiere. Der Tipp mit der späteren Mahlzeit gegen nicht erfolgte Gallen Entleerung und ketone ist Gold wert. So eine Info würde ich eigentlich von meinem Gynäkologen, Hausarzt oder Diabetologin erwarten. Vielen Dank also! 

Heute waren keine Leukozyten mehr im Urin. Das monuril Scheint etwas gebracht zu haben. 

Morgen bin ich nochmal beim Degum II Ultraschall, da mein Gynäkologe im Urlaub ist und ihr es lieber ist, die Versorgung wird von einem Spezialisten in seiner Abwesenheit überprüft. 

Vielen Dank und liebe Grüße! 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 27.08.2019, 07:06 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Laura, vielen Dank für Ihre netten Worte. Ich freue mich, wenn die...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren