Suchen Menü

Re: Biochemie aus Esttrimestersccreening auffällig

Hallo Laura,

das klingt gut. Eine unauffällige hochqualifiziert durchgeführte Ultraschalldiagnostik senkt das Risiko, dass es sich um eine Trisomie handelt, da ja verschiedene typische Marker und typische Fehlbildungen offenbar nicht vorhanden sind.
Auch schön, dass es Ihnen bzgl. des Herzstolperns besser geht.
Hoffentlich können Sie nun die Schwangerschaft etwas mehr genießen. Alles Gute!

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Übersicht aller Foren