Re: Biochemie aus Esttrimestersccreening auffällig

Hallo Laura,

ja, welches Präparat Sie nehmen, spielt keine Rolle.  Auch über die Ernährung lässt sich gezielt Kalium zuführen: Obst ist kaliumreich - Bananen, Trockenobst, Himbeeren - Kohlgemüse, Paprika, Hülsenfrüchte, Möhren, Avocado - Kartoffeln.

Haben Sie sich in der Zwischenzeit entschieden, ob Sie auf weitere genetisch Untersuchungen verzichten oder nicht?

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Übersicht aller Foren